Die Abnehm-Pizza

10. Mai 2024 – Pizza essen und dabei abnehmen? Geht das? Ja, wenn die Zutaten stimmen! Diese leckere Abnehm-Pizza jedenfalls ist eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Produkten, da sie keine traditionellen Teigprodukte wie Mehl und Hefe enthält. Der Boden entsteht aus Blumenkohl. Er ist kalorienarm und enthält viele Ballaststoffe. Als … Lesen Sie weiter

Kulinarisches Abenteuer: Kaktus auf dem Teller

8. Mai 2024 – Kakteen zu essen, mag auf den ersten Blick ungewöhnlich klingen. Denn nur wenige wissen, dass der Kaktus eine wahre Delikatesse ist. Die stachelige Pflanze gilt als Geheimtipp und kann wunderbar als Nahrungsquelle genutzt werden. Ihre essbaren Teile sind die Früchte, auch bekannt als Kaktusfeigen oder Tunas, … Lesen Sie weiter

Schluss mit Kleckern: Quickie – der perfekte Küchenhelfer zum sauberen Öffnen von Schlauchsuppen

Anzeige 3. Mai 2024 – Eine klare Rinder- oder eine dickflüssige Erbensschlauchsuppe sauber und appetitlich in die Schüssel zu zaubern, gestaltet sich oftmals schwierig. Das Öffnen entsprechender Verpackungen mit Messer, Gabel, Schere oder mit einer dünnen Nadel verursacht meist ein regelrechtes Klecker- und Spritzchaos. Doch mit dem praktischen Helfer „Quickie“ … Lesen Sie weiter

Bananenmehl: der neue Superstar am Küchenhimmel

2. Mai 2024 – Weizenmehle und Co. sind hinglänglich bekannt. Exotische Variante aus Kokos, Hafer und Mais haben ebenfalls schon längst in unsere Küchen Einzug gehalten. Jetzt aber gibt es einen echten Clou, der außergewöhnlich innovativ ist: Bananenmehl ist der absolute Renner – lecker, vielseitig und gesund. Es wird aus … Lesen Sie weiter

Zum 1. Mai: Festliche Torte mit bunten Beeren und Bowle mit Waldmeister

1. Mai 2024 – Der 1. Mai wird in vielen Ländern als Tag der Arbeit gefeiert. Überall gibt es Feste und Events rund um dieses Datum, die die Menschen gemeinsam zelebrieren: Es wird getanzt, gelacht, bunte Bäume werden aufgestellt – und natürlich im Kreise der Familie und Freunde genussvoll geschlemmt. … Lesen Sie weiter

Aromatischer Zaubertrank, der die Lebensgeister weckt

29. April 2024 – Wer tagsüber immer mal müde und abgeschlagen ist, sollte nicht zu Medikamenten greifen, sondern auf die Kraft der Natur setzen und sich diesen aromatischen Zaubertrank zusammenbrauen. Der ist gesund, kinderleicht zuzubereiten und wirkt wie ein stärkendes Elixier von innen, das die Lebensgeister weckt und sämtliche Sinne … Lesen Sie weiter

Gute Laune zum Löffeln: Good Moods mit 3 Geheimtipps für einen Power-Tag

25. April 2024 – Schlechte Laune adé, fröhlich und unbeschwingt in den Tag hinein: Diese Good-Mood-Smoothies- und -Bowls sind nicht nur reich an gesunden Zutaten, sondern auch echte Stimmungsaufheller, die pure Energieschübe auslösen. Mit frischen Früchten, grünem Blattgemüse, cremiger Avocado und drei Geheimtipp-Zutaten verwöhnen sie als Spa-Erlebnis den Körper langanhaltend … Lesen Sie weiter

Zuckerkonsum im Fokus: Wie viel Süßes ist gesundheitlich vertretbar?

23. April 2024 – Üppige Desserts, kunterbunte Leckereien und einladende Gerichte mit vielen verstecken Zutaten en masse: Die Welt der Kulinarik lockt überall mit delikaten Speisen, von denen die meisten jedoch viel zu viel Zucker enthalten. Der jedoch kann überdosiert zu erheblichen gesundheitlichen Schäden führen, beispielsweise zu Karies, Übergewicht, Diabetes … Lesen Sie weiter

Was ist ein Prescetarier?

22. April 2024 – Wie sich Vegetarier und Veganer ernähren, ist längst kein Geheimnis mehr. Doch kennen Sie Prescetarier, auch als Pescetarier oder Flexitarier bekannt? So bezeichnet man Personen, die sich überwiegend pflanzlich ernähren. In der Küche kommen hauptsächlich frisches Obst und Gemüse zum Einsatz. Im Gegensatz zu Vegetariern und … Lesen Sie weiter

Wann Essen krank machen kann

16. April 2024 – Nicht alles was schmeckt, tut dem Körper gut. Wer sich gesund ernähren möchte, greift zu Superfoods (CarpeGusta berichtete), frischem Obst und Gemüse, Vollkornprodukten und magerem Fleisch. Doch auch vermeintlich unbedenkliche Produkte können sich negativ auswirken, wenn man sie falsch zubereitet oder lagert. Dann besteht die Gefahr, … Lesen Sie weiter