Crostata mit Marmeladenkuss

20. September 2018 – Besuch hat sich zum Kaffee angekündigt; nun muss eiligst ein leckerer Kuchen auf den Tisch gezaubert werden, am liebsten selbst gemacht. Bislang schienen sich die drei Wörter „backen”, „köstlich” und „schnell” irgendwie gegenseitig auszuschließen. Doch „Einfach gut backen”, soeben im EMF-Verlag erschienen, verspricht genau das: höchsten Genuss

Von Porzellan-Poesie und magischen Motti

19. September 2018 – Eine alte Tasse oder ein Frühstücksteller müssen nicht sofort ausrangiert werden, wenn sie in die Jahre gekommen sind. Sie erhalten jetzt mit einer innovativen Technik stattdessen einen modernen Touch, der für zeitlosen Chic sorgt.
Watercolor, Brush Pen und Aquarell-Effekte
Pinsel, Wasser, Farben und eine kleine Portion

Verortung des Unmöglichen

19. September 2018 – Es ist eine scharf zugespitzte Zusammenballung diverser Emotions- und Handlungsebenen, die den Spannungsbogen in Juli Zehs neuem Roman „Neujahr“ aufbauen. Der Protagonist Henning interagiert selbstreflektierend zwischen den verschiedenen Leveln und reibt sich auf an der fundamentalsten aller Existenzgrundlagen.
Resignation, Verzweiflung, Angst in Akustik
Wie das Jetzt

Orientalische Zigarren aus Aprikosen und Datteln

18. September 2018 – Ein orientalisches Märchen für daheim: Die Küche duftet nach warmem Couscous mit Tomaten. Auf dem Tisch steht eine dampfende Portion Rindfleisch-Tajine und im Kühlschrank wartet süßester Muhallabia, ein raffinierter Milchpudding mit Rosenwasser.
Authentische und neue Aromen
Mit „Marrakesch. Das Marokko-Kochbuch”, EMF Verlag, bringt Patrick Rosenthal kulinarische

Totenkopf-Kekse

18. September 2018 – Zum Tag der Toten werden sie gebacken, um die Lebenden und die Verstorbenen gleichermaßen zu erfreuen: Die herrlich bunt verzierten Totenkopfkekse fallen durch ihre außergewöhnliche Optik sofort auf und machen neugierig darauf, wie sie wohl schmecken werden. Tanja Dusy stellt das extravagante Gebäck in „Fiesta. Das

200 Jahre Stille Nacht

17. September 2018 – Ein Lied macht sich im Jahre 1818 auf, die Welt zu erobern. Damals erklingt es erstmals. Von zwei Freunden komponiert und getextet, wird es schnell zum Sinnbild des Festes der Liebe: „Stille Nacht” heißt die berühmte Melodie, die an Heiligabend überall für Besinnlichkeit und friedvolle Harmonie

Waldmeistertorte

15. September 2018 – Wenn Backen nicht nur reines Handwerk, sondern eine Leidenschaft ist, entstehen daraus süße Naschwerke der ganz besonderen Art. Die Uplengener Landfrauen gehen diesem Hobby mit eben jener Herzenslust nach. Zu bewundern sind ihre kleinen Meisterwerke nun in dem heute erschienenen Werk „Himmlische Torten”, LV Buch.
Pastellfarbene

Die Wiege der Haute Parfümerie

15. September 2018 – Wohlgerüche umschmeicheln die Nase und rufen Emotionen, Erinnerungen, Gedanken hervor. Darin besteht die hohe Kunst der Haute Parfümerie. Sie duftet nämlich nicht nur, sie löst auch Unerwartetes aus. Von diesem Phänomen erzählt das heute erschienene Buch „A scented World” von Claire Bingham, teNeues Verlag.
Oasen des Glücks

Der Charme der Historie wohnlich gemacht

15. September 2018 – Lichtdurchflutet und mit sonnigem Flair laden die neugestalteten Räume eines historischen Gebäudes in Brügge zum gemütlichen Verweilen ein. Die Durchgänge haben keinerlei Türen oder Fenster, die offene Treppe ist mit einem Glasgeländer versehen; das ergibt ein modernes, helles wohnliches Gesamtbild (r.). Es vermittelt ein Gefühl von

Auf den Spuren Dostojewskis

13. September 2018 – Die Seele Moskaus brodelt, glüht, brennt. Korruption, Gewalt, Ohnmacht sind allgegenwärtig. Mittendrin: Ilja, ein Außenseiter, ein vom Leben Benachteiligter auf der Suche nach Frieden. Und er macht sich auf den Weg. Seine unglückselige Reise beschreibt Dmitry Glukhovsky in „Text”, Europa Verlag.
Gefühlte Worte, stimmungsvolle Bilder
Plakativ