Ein Rothschild für Preisbewusste

20. Oktober 2018 – Ein vollmundiger Rotwein ist teuer, erst recht, wenn er ein Rothschild ist? Falsch! Den Mas Andes Reserva Carménère kann sich jeder leisten. Nach fünf Jahren Reifung ist er ein fein ausbalancierter reiner Rebsortenwein, der festliche und üppige Mahle perfekt abzurunden vermag. Der mehrfach ausgezeichnete Chilene verzaubert

Edel-Cidre statt Champagner

13. Oktober 2018 – Es muss nicht immer Schampus sein. Ein guter Cidre kann durchaus eine ebenbürtige Alternative sein. Er darf natürlich nicht aus Massenproduktion stammen und zu der Spezies der 2-Prozentigen gehören. Auch aus Frankreich muss er mitnichten kommen.
Eine exzellente Wahl kommt aus Kanada, genauer aus Québec: Mit

Zwei Tequilas für echte Genießer

6. Oktober 2018 – Salz auf den Handrücken, ablecken, Tequila schnell „auf Ex“ trinken und den Geschmack mit Zitrone neutralisieren: Das verbinden etliche mit Tequila. Dabei kann das mexikanische Nationalgetränk so viel mehr. Die edlen Vertreter der Spirituose tun es durchaus einem noblen Cognac oder seltenen Single Malt Whisky gleich:

Pieroth: die blaue Linie der Qualität

6. Oktober 2018 – Die edlen Tropfen sind an den edel blauschimmernden Flaschen zu erkennen. Qualitäts- und Prädikatsweine aus den unterschiedlichsten Anbaugebieten in Deutschland befinden sich darin. Die Blueline von Pieroth ist dabei für Genießer trockener und feinherber Rebensäfte gedacht, die nicht allzu tief in der Materie stecken, aber dennoch

Frühstücken auf Farbe mit Pinsel

2. Oktober 2018 – „Atelier d’ Artiste” lautet der verheißungsvolle Name der neuen Kollektion von Pylones und sie hält tatsächlich das, was sie verspricht: Koch- und Malkunst vereinen sich zu einem kleinen Meisterwerk. Damit machen sie aus jedem Frühstück ein ganz besonderes Ereignis.
Augenschmaus mal 2
Das Schneidbrett „Master piece”

Castells Gefährten

29. September 2018 – „Die Gefährten“ heißt die neue Weinlinie aus dem Hause Castell: vier Weine für jeden Anlass mit individuellem Charakter. Schon die Etiketten fallen auf. Inhaber Ferdinand Fürst zu Castell-Castell erklärt, was es damit auf sich hat: „Mit jedem Wein stellen wir eine Dame aus meiner Familie in

Der Cocktail-Spumante

23. September 2018 – Als spritziger Bianco oder fruchtiger Rosato ist Duca del Valentino bereits seit Langem bekannt. Der italienische Secco kann aber nicht nur pur genossen, sondern auch als exzellente Grundlage für feucht-fröhliche, schäumende Party-Cocktails dienen. Die Kellerei selbst hat sie jetzt entwickeln lassen.
Kir Lavande, der Romantik-Kick
Als Kir

Oktoberfest zum Knuspern

16. September 2018 – Das Dirndl schmeckt nach feinster Butter, die Lederhose himmlich süß. Wenn das Bier ins hohe Glas fließt, duftet es nicht nach Hefe, sondern nach Vanille. Und die Brezeln sind nicht salzig. Sie sind mit reichlich Puderzucker übergossen. Ja, in diesem Jahr wird das Oktoberfest mal ganz

Bus: Weine mit frisch-fruchtigem Charakter

14. September 2018 – Die Region ist bekannt für ihre vielen Sonnentage und ihr fast schon mediterranes Klima. Im Herzen der Südlichen Weinstraße mitten in der Südpfalz sind gute Weine zwar kein Selbstläufer, aber die Chancen stehen äußerst gut dafür. Das Weingut Heinz Bus & Sohn jedenfalls nutzt seine Möglichkeiten

2014 Blaufränkisch Reserve von Rotweine Lang

8. September 2018 – Eine geheimnisvolle, nahezu schwarze Flasche, tiefdunkles Violett im Innern. Dieser Rotwein aus dem Burgenland ist schon rein äußerlich etwas ganz Besonderes. Der Blaufränkisch L1 Réserve DAC 2014 überzeugt aber noch mehr mit seinen inneren Werten. Vollreife Brombeeren, Kaffeeröstaromen und Nougat entfalten sich am Gaumen, weich und