Kulinarischer Literaturtipp: Geheimzutat Liebe

23. Januar 2017 – Leichtfüßig erzählt, erfrischend romantisch: Alles beginnt mit einer Lebenskrise, die den Protagonisten aus Poppy J. Andersons Roman „Geheimzutat Liebe”, Bastei Lübbe Verlag, dazu veranlasst, mit allem zu brechen. Er, Andrew Knight, ein Star unter Bostons Köchen, fühlt sich, trotz Ruhm und Anerkennung, ausgebrannt und leer. Kurzentschlossen

Umeboshi Onigiri

22. Januar 2017 – Diese delikaten Reishäppchen werden in Japan meist mit gegärtem Gemüse serviert oder mit eingelegten Algen gefüllt. Luna Kyung und Camille Oger geben in „Fermentieren leicht gemacht”, Leopold Stocker Verlag, Tipps für die richtige Zubereitung.
Für 8 Stück benötigen Sie folgende
Zutaten:

500 g Japonica-Reis
20

Carlas und Henris Orangenblütenparfait

21. Januar 2017 – Mit diesem Rezept entschieden Carla Saravakos und Henri Carstens einen Dessert-Wettbewerb für sich: in der Telenovela „Rote Rosen“, zu der nun das passende Kochbuch vorliegt.
Für 4 Personen benötigen Sie folgende
Zutaten:

6 Eigelb
125 g Orangenblütenhonig
6 EL Orangenblütenwasser
200 ml kalte Sahne
100

Kirsche, Himbeere, Birne: drei neue feinfruchtige Premium-Liköre

20. Januar 2017 – Eine süße Leichtigkeit breitet sich beim Genuss der neuen Schladerer-Liköre im Gaumen aus. Dabei schmecken die drei Premium Spirituosen Kirsche, Himbeere und Birne so gut wie selbst gemacht: frisch und vollmundig.
Delikate Aromen
Seit 1844 macht sich die Brennerei aus dem Schwarzwald immer wieder einen Namen

Matcha-Hafercrispies am Stiel

19. Januar 2017 – Die filigranen kleinen Leckerbissen sind knusprig und zergehen dennoch schnell auf der Zunge. Sie eignen sich wunderbar als süßes Schmankerl für zwischendurch oder sind das abschließende Highlight eines jeden Menüs.
Für 15-25 Stück benötigen Sie folgende
Zutaten:

375 g Haferfleks oder 250 g Rice Krispies

Hotels, die Sehnsüchte wecken

18. Januar 2017 – Zu einer inspirienden Reise rund um den Globus lädt das bildgewaltige Buch „66 perfekte Hotels”, Süddeutsche Zeitung Edition, ein. Dem Leser widerfährt darin Einzigartiges: Sanft wird er herangeführt an traumhafte Sehnsuchtsorte voller Romantik, Exotik und Luxus. Er begegnet außergewöhnlichen Hotels, die sich durch Einzigartigkeit und Anderssein

Drei Küsse für den Gaumen

17. Januar 2017 – Als „Kuss für den Gaumen” – so vielversprechend lautet der Slogan der Feinkost-Manufaktur Vinella – kommen die drei extravaganten Aufstriche daher: die Maronen-Crème, die Blutpflaumen-Amaretto-Melange und das Rote Zwiebel-Confit.
Vielseitige Tipps für Feinschmecker
Das Besondere: Alle drei „Küsse” können in der Küche vielseitig eingesetzt werden. Die

Erdbeersülzchen mit Campari

16. Januar 2017 – In Aspik wird meistens Fleisch oder Fisch eingelegt. Daraus entstehen in der Regel herzhafte Vorspeisen. Dieses Gelee-Gericht aus Cornelia Adams Buch „Erdbeer Träume”, Gerstenberg Verlag, hingegen ist traumhaft süß und wird zum Dessert gereicht.
Für 4 Personen benötigen Sie folgende
Zutaten:

250 g Erdbeeren
6

Die Wein-Schatzkammer 13 Meter unter Köln

14. Januar 2017 – Rund 200.000 Flaschen mit über 3000 verschiedenen Weine aus aller Welt in einem 2500 Quadratmeter großen Gewölbekeller 13 Meter unter der Erde: Der Kölner Weinkeller ist ein Ort, den echte Weinkenner einmal gesehen haben müssen. In dieser Woche feierte die weit über die Stadt- und Landesgrenze

Pizza neu designt

13. Januar 2017 – Die unendlichen Möglichkeiten der Pizzateig-Kunst: Man nehme Hefe, lauwarmes Wasser, Mehl, Salz und fertig ist das Grundrezept für eine Vielzahl unterschiedlichster Köstlichkeiten aus dem Ofen. Bérengère Abraham zeigt in „Pizzablumen & Pinwheels”, heute erschienen im Thorbecke Verlag, eine Vielzahl an innovativen Köstlichkeiten aus dem Ofen.
Sterne,