Und sie können es doch: Schlemmereien aus dem Königreich

28. Juni 2018 – Die Engländer können nicht kochen! Dieses Vorurteil hält sich hartnäckig und wird jetzt mit diesem spektakulären Band widerlegt. In „Das Großbritannien-Kochbuch”, Knesebeck Verlag, zeigen 100 Chefköche, wie königlich es sich auf der Insel schlemmen lässt.
Kreativ, traditionell und innovativ
Auf rund 400 Seiten bieten sich Genießer

Bun Cha und Che: die berühmtesten Gerichte aus …

26. Juni 2018 – Frankreich! Die Namen der drei exotisch klingenden Gerichte stammen nicht – wie zunächst vermutet – aus einem asiatischen Kochbuch, sondern aus „Provence bis nach Pondicherry”, Gerstenberg Verlag. Tessa Kiros hat die berühmtesten Speisen aus dem Nachbarland zusammengetragen und erklärt, wie und warum die Einflüsse Frankreichs die

Der Rebell unter den Spirituosen

25. Juni 2018 – Eine Ode an den Rebell unter den Spirituosen: Auf rund 400 Seiten widmen sich Isabel Boons und Tom Neijens in „Rum. Das ultimative Handbuch“, heute erschienen im Gerstenberg Verlag, der hochprozentigen aromatischen Spezialität.
Von El Presidente bis Cuba Libre
Sie stellen 50 ausgewählte Premium-Sorten en detail

Wie schmeckt eigentlich Cholera?

16. Juni 2018 – Erfrischend anders! Wer „Augenweide – Gaumenfreude. Band 2” von Elsbeth Boss, Werd Verlag, aufschlägt, findet kein gewöhnliches Kochbuch vor, sondern eins, das unterschiedliche Genres miteinander verbindet: Rezepte werden untermalt mit gemäldeähnlichen, farbintensiven Abbildungen, auf denen die jeweiligen Zutaten des Gerichts zu sehen sind. So trifft Kulinarik

Was Sie schon immer über Bier wissen wollten

13. Juni 2018 – Für Kenner und alle, die es werden wollen: „Der ultimative Bierguide”, Heyne Verlag, offenbart fundiertes Wissen rund um den Gerstensaft. Von Pils über Kölsch bis Weizenbier – Sünje Nicolaysen gibt auf 172 Seiten komprimiert all das zum Besten, was Sie schon immer über des Deutschen Lielbingsgetränk wissen

Elixier des Bitteren

12. Juni 2018 – Wenn sich der Reiz des Süßen oder Süßsäuerlichen abnutzt, beginnt für Erwin Seitz das Experimentieren. Er jongliert dann gern mit Geschmäckern und kreiert Innovatives aus altbewährten Lebensmittel. Allem Neuen liegt jedoch stets seine Hauptmaxime zugrunde: Der Gourmetkritiker arbeitet ausschließlich mit gesunden und saisonalen Zutaten.
Granatapfel trifft

Weich gespeist

6. Juni 2018 – Ausschließlich dickflüssige und breiige Gerichte stehen in diesem etwas anderen Kochbuch im Mittelpunkt. Claudia Braunstein, selbst von der Krankheit Dysphagie betroffen, hat „Es schmeckt wieder! Viskose Gaumenfreuden”, Verlag Anton Pustet, jedoch nicht nur für Menschen mit Kau- und Schluckbeschwerden entwickelt. Sie beweist, dass weiche Speisen auch

Die Philosophie japanischen Grillens

3. Juni 2018 – Würstchen, Spare Ribs und Steaks kommen in Europa üblicherweise auf den Grillrost. Meist werden die krossen Fleischstücke mit deftigen Salaten und Soßen gereicht. In Japan dagegen sieht die Kunst des BBQs anders aus: Sie ist minimalistischer, raffinierter und verspricht nichtsdestoweniger vollen Geschmack.
Zeit für Genuss
Jonas

2 Franzosen, 24 Länder und 32 Rezepte

29. Mai 2018 – Ein Abenteuer auf der Suche nach Schönheit und Poesie sollte es werden, als sich Caroline Lopez und Anthony Laguerre aufmachten, die Welt mit dem Rad zu umkreisen. Die beiden Franzosen brachten in 14 Monaten Tausende Kilometer hinter sich, bereisten 24 Länder und kamen zurück mit einem

Der Lebensmittel-Ratgeber

26. Mai 2018 – Wie gesund ist Superfood eigentlich wirklich? Haben Vitaminbomben wie Obst und Gemüse auch Schattenseiten? Und ist Fisch tatsächlich das bessere Fleisch? Die Journalistin Katarina Schickling hat sich jahrelang mit dem Thema Nahrung auseinandergesetzt und fundierte Antworten recherchiert. Ihre Ergebnisse stellt sie jetzt in „Besser einkaufen”, Herder