Bernstein hinterm Sommer

4. Oktober 2018 – Das schöne Wetter hat sich längst sich dem Ende zugeneigt, der Herbst ist da und doch kommt der Sommer zurück – so intensiv duftend wie die vergangenen Monate: „Bel Été” von Monteil Paris versprüht mit seiner unverwechselbaren Note von Apfel, Bergamotte, Zedernholz und Jasmin eine Prise

Yoga auf dem Teller

2. September 2018 – „Crème der Glückseligkeit“ (r.) heißt eins der 108 Rezepte aus dem „Yoga Kochbuch”, AT Verlag, von Garlone Bardel. Die köstliche Nachspeise umschmeichelt den Gaumen mit einer zartschmelzenden Textur aus reifen Avocados, Bananen, Vanille, Ahornsirup, Kardamom sowie einer gehörigen Portion Wohlbefinden für Körper und Geist.
Schmeckt und

Marillen-Buchteln auf Vanille

20. Juni 2018 – Ihr kann kaum einer widerstehen: Diese süße Verführung punktet mit einer fruchtig-cremigen Kombination, die einfach himmlisch schmeckt. Erwin Werlberger bereitet sie in „Das Beste aus der Wirtshausküche”, Servus Verlag, zu und lädt zum Nachmachen ein.
Für 6 Portionen benötigen Sie folgende
Zutaten:

250 g glattes

So spicy schmeckten Smoothies noch nie

10. April 2018 – Obst und Gewürze, diese schmackhafte Mischung hat es in sich und macht das Aroma der zwei neuen Smoothies von Innocent aus. Very spicy and delicious.
Schönheitskur von innen
„Eins, zwei, Chai“ heißt die innovative Variante mit Birne, Bananen und Feigen mit orientalischer Chai-Note. „One in a

Eischnee

9. März 2018 – Ein zartes Desserts, das wie eine Wolke schmeckt! In „Die Kochlegende Marc Haeberlin”, Tre Torri Verlag, zeigt der Drei-Sterne-Künstler und Zögling von Paul Bocuse, wie es zubereitet wird.
Für 6 Personen benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für die Tarteletteböden:

1 Vanilleschote
200 g zimmerwarme Butter
150

Ein Delikatessen-Duo: schwarze Nüsse & Vogelbeeren

26. Februar 2018 – Auf Käsehäppchen setzen sie sich nicht nur farblich ab, sondern peppen den zünftigen Geschmack des Milchprodukts auch mit einer lieblich-süßen Note auf. Die Rede ist hier von einer wahren wie seltenen Delikatesse: den schwarzen Nüssen des österreichischen Unternehmens Finks und Haberl.
Fruchtig-frisch
Bei der schmackhaften Hülsenfrucht

Vacherin-Torte

28. Januar 2018 – Bei dieser Vacherin-Spezialität handelt es sich nicht um einen Weichkäse, sondern um eine Festtagstorte. Kochlegende Marc Haeberlin stellt das raffinierte Rezept für alle Fans der Haute Cuisine im gleichnamigen Buch aus dem Tre Torri Verlag vor.
Für 6 Personen benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für das Baiser:

Torta al Limone

5. Januar 2018 – Frisch und umwerfend leicht schmeckt diese deliziöse Zitronentorte, verspricht Melissa Forti in „Backen”, Prestel Verlag. So kann nach Herzenslust geschlemmt werden, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu bekommen.
Für 12–14 Stücke benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für die Crème:

250 ml Crème double
90 g +

Der Likör gegen den Tod

23. November 2017 – Das Konterfei eines Sensenmannes ziert die große braune Apothekerflasche. Elixier contra Mortem steht in schwarzen Lettern darauf. Harry Potter hätte sicher seine wahre Freude daran!
Der geheimnisvolle Likör ist die Erfindung von Cornelius Preil, der damit nur allzu gern auf das Leben anstößt, wie er sagt.

Die schönsten Träume aus Zucker, Mehl und Marzipan

10. November 2017 – Eleganz trifft auf Extravaganz, Kreativität auf Außergewöhnliches, Schönheit auf Perfektion: Das sind die einzigartigen Torten, die „Das große Backen. Deutschlands bester Hobbybäcker”, Tre Torri Verlag, in einzigartigen Bildern in Szene gesetzt hat.
Die eigene Back-Fantasie beflügeln
Das Buch zur erfolgreichen Show präsentiert jedoch nicht nur die schönsten