Zwischen den Welten der Gegenwart

26. Oktober 2018 – Jonglierend zwischen zwei Welten findet sich der Leser in Dave Eggers‘ neuem Buch┬áÔÇ×Der M├Ânch von MokkaÔÇŁ, Kiepenheuer & Witsch Verlag, wieder: Hand in Hand mit Mokhtar Alkhanshali lustwandelt er entlang der von Abenteuer ges├Ąumten Gegenwart, die gegens├Ątzlicher nicht sein k├Ânnte.

Ausdauernd, ├╝berwindend, k├Ąmpfend

Der Krieg, die Gefahr und der Tod stehen in unmittelbarer Konkurrenz mit dem Frieden, der Hoffnung und der Perspektive. Eggers‘ Protagonist sieht sich all dem gegen├╝bergestellt: ausdauernd, ├╝berwindend, k├Ąmpfend. Dieses intensiv dargestellte Leben fasziniert von Beginn an ÔÇô nicht zuletzt deswegen, weil es kein rein fiktionales ist. Der Autor reflektiert ohne ├╝berfl├╝ssigen Pathos die reale Vita eines ambitionierten Mannes, der hoch hinaus will und dabei seine Ziele nie aus den Augen verliert.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.