Gepfefferte Kichererbsen-Waffeln

25. Mai 2018 – Sie sehen wie ganz normale Pfannkuchen aus, sind allerdings alles andere als gewöhnlich. Die Rezeptur dieser Teigwaren ist etwas wirklich Besonderes und ist von dem bekannten Sportler und Läufer Matt Frazier entwickelt worden. „No meat athlete. Das Kochbuch”, heute im Unimedica Verlag erschienen, zeigt neben diesem schmackhaften

Küchlein mit Kaviartupfer

14. August 2017 – Anmutig türmt sich der elegante Kaviartupfer auf den schmackhaften Blinis: nur eines von vielen raffinierten Rezepten aus „Beef! Raw: Meisterstücke für Männer”, Tre Torri Verlag.
Für 4 Personen benötigen Sie folgende
Zutaten:

1 Päckchen Trockenhefe
125 ml Milch
1 TL Zucker
75 g Buchweizenmehl
250

Pandan-Pfannkuchen aus Bali

29. Juli 2017 – Die asiatischen Spezialitäten werden in Indonesien meist zum Frühstück gereicht. Bereitet man sie mit einer besonderen Paste zu, verwandeln sie sich zu kleinen giftgrünen Delikatessen. In „East”, Hölker Verlag, verraten Leanne Kitchen und Antony Suvalko, mit welcher.
Für 6 Stücke benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für die

Blini mit Auberginenkaviar

3. Juni 2017 – Die kleinen deliziösen Pfannkuchen schmecken am besten, wenn sie mit einem Teelöffel schwarzem oder rotem Kaviar serviert werden, verrät Zuza Zak in „Polska”, Knesebeck Verlag. Die Variante mit Gemüse gibt dem traditionellen polnischen Gericht neuen Pepp.
Für 5 Portionen benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für den Auberginen-Kaviar:

Pancake im Heidelbeergarten

14. April 2017 – Es darf genascht werden! Süße Pfannkuchen mit saftigen Heidelbeeren arrangiert, sind eins von vielen figurfreundlichen Rezepten aus Ursula Summs Kochbuch „Trennkost. Das 4 Wochen Abnehm-Programm”, Trias Verlag.
Für 2 Portionen benötigen Sie folgende
Zutaten:

100 g feines Dinkelvollkornmehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
200 ml

Pfannkuchentorte mit Macadamiacrème

28. August 2016 – Wer Pfannkuchen mag, wird diese Süßspeise lieben: Das Bio-Unternehmen Vitaquell hat aus einer Melange gesunder Zutaten, köstlicher Crêpes und einer deliziösen Crème dieses Tortenrezept der Extraklasse zusammengestellt. Ein Muss für jede Naschkatze!
Für 12 Stücke benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für den Teig:

250 g Dinkelmehl

Erbsenpfannkuchen

3. Dezember 2015 – Erbsen enthalten eine Fülle an Proteinen und sollten deshalb regelmäßig auf dem Speiseplan auftauchen, sagt Kirsten M. Mulach. Die Autorin von „Das vegane Kochbuch meiner Oma” berichtet, ihre Großmutter habe jeden Tag „grün” gegessen: Petersilie, grünen Salat oder eben grünes Gemüse. Sie habe wohl geahnt, dass