Wie ein mahnendes Messer der Erinnerung

14. Februar 2019 – 1963 sind diese Texte zu Papier gebracht worden. Inbrünstig und mit der Vehemenz einer verletzten, angeschlagenen Seele hat sie einst James Baldwin verfasst, um den Schmerz zu plakatieren, den er und zig andere Gleichgesinnte wegen ihrer schwarzen Hautfarbe in den USA haben erdulden müssen.
Zeitlose Schärfe

Das hörbare Schwelen in der Lautlosigkeit

10. Februar 2019 – Ungesagtes schwelt lange in der Lautlosigkeit, stumm und doch laut hörbar, bis es sich Bahn bricht und das Unverortete in Worte gekleidet werden will – ja: werden muss! „Siehst du mich?”, Europa Verlag, von Barbara Stengl, wühlt in einer unangenehmen Vergangenheit, wirbelt und rüttelt auf.
Befreiend

Kaffee-Mythen adé

5. Februar 2019 – Dem schwarzen Gold werden oft viele negative Eigenschaften nachgesagt. Kaffee schade dem Herzen, sei ungesund und mache nervös, heißt es. Das sind die gängigen Mythen, die sich seit Jahren hartnäckig halten und mit denen Malte Rubach in seinem neuen Buch „Kaffee-Apotheke”, Knaur Menssana, nun ein für

James Cook so greifbar nah wie noch nie

1. Februar 2019 – Ein prachtvoller Bildband, der neue Entdeckungen und Horizonte eröffnet: Noch nie zuvor hat ein Buch eine solche Fülle an Informationen über den weltberühmten Entdecker vorgehalten wie „James Cook. Die Reisen” von William Frame und Laura Walker, Gerstenberg Verlag.
Hommage an einen wagemutigen Abenteurer
In die alten

Zwei Promis mit Löwen-Power

29. Januar 2019 – Sie spricht gern vom Löwinnen-Prinzip, wenn es darum geht, ihren Lifestyle zu beschreiben. Mit Ehrgeiz und Leidenschaft kämpft Charlotte Würdig für ihre Ziele. Dieses Motto möchte die Moderatorin nun auch anderen näherbringen: in ihrem Buch mit dem vielsagenden Titel „Löwinnen Power” aus dem Trias Verlag.
Selbstbewusst

Auf die Rauheit folgt die Sinnhaftigkeit

28. Januar 2019 – Schon zu Lebzeiten ist er in seiner US-Heimat für seine Bücher mit Preisen regelrecht überschüttet worden, während seinem Werk hierzulande kaum Beachtung geschenkt worden ist. Doch nun, 5 Jahre nach seinem Tod, erlangt der Schriftsteller posthum auch bei uns peu à peu Ruhm.
Emphatisch, fesselnd und

Von antiken Mythen, Sagen und dem Jetzt

17. Januar 2019 – Ihre Märchen machten die Gebrüder Grimm weltberühmt. Doch kaum jemand weiß, dass sie auch eine große Sammlung deutscher Sagen verfasst haben. Diesem bislang stiefmütterlich behandelten Opus der beiden wird nun in „Sagen!”, Siebenhaar Verlag, Tribut gezollt.
… und die Frage nach Frau Holle
Vom Erzählen zwischen

Die geschälte Hoffnung

27. Dezember 2018 – Gescheitert ist er: im Beruf, in der Liebe und an sich selbst. Was bietet sich angesichts dieses verfehlten Lebens an? Die Resignation etwa? Für den Protagonisten aus Daan Heerma van Voss’ neuem Roman „Abels letzter Krieg”, dtv Verlag, kommt diese Option jedenfalls nicht infrage.
Brachiale Gewalt der