Bier-Pralinen im Holz-Fass

27. Februar 2019 – Originell und mal etwas völlig anderes ist diese Pralinen-Schachtel, die sich von den vielen herkömmlichen auf dem Markt absolut unterscheidet. Statt aus Karton oder Pappe besteht sie nämlich aus urigem Holz. Sie ist als Fass konzipiert und beherbergt ihrem Stil entsprechend exquisite, handgerfertige Bierpralinen der Genussmanufaktur

Winterlicher Durstlöscher: Kakaobier

11. Februar 2019 – Noch bis Monatsende ist ein vollkommen außergewöhnliches Saisonbier zu haben. Erfunden hat es die österreichische Hausbrauerei Stiegl. Neben ihren eher klassischen Hopfenerzeugnissen verwöhnt jetzt die „Milchstraße“ (rechts im Bild) Gerstensaft-Genießer mit für sie eher ungewöhnlichen Aromen: Kakao, Milchschokolade und Karamell!
Süß und gehaltvoll
Das tiefschwarze Kreativbier

Ginger Joe: alkoholische Erfrischung mit kleinen Geheimnissen

17. August 2018 – Die englische Rezeptur soll bis ins Jahr 1740 zurückreichen. Und doch ist Stone’s Ginger Joe erst jetzt bei Genießern auch außerhalb des Vereinigten Königreichs angekommen. Leicht süßlich schmeckt der Beinahe-Softdrink, gleichzeitig minimal scharf nach der Ursprungszutat Ingwer und ein bisschen bitter wie ein Bitterino.
Vier Volumenprozent

Seltene Biere aus Rügen: gebraut mit Meersalz, Koriander und Kiefernzapfen

1. Juli 2018 – Inspiriert von ihrer Rügener Heimat hat die Insel-Brauerei drei neue sogenannte Seltene Biere kreiert. „Baltic Gose“, „Baltic Farm“ und „German Coast“ heißen die Ostsee-Interpretationen, die allesamt typisch deutschen Geschmacksstil aufweisen und doch so ganz anders sind. Das Trio ist ein wenig stärker als seine herkömmlichen Mitbewerber,

Was Sie schon immer über Bier wissen wollten

13. Juni 2018 – Für Kenner und alle, die es werden wollen: „Der ultimative Bierguide”, Heyne Verlag, offenbart fundiertes Wissen rund um den Gerstensaft. Von Pils über Kölsch bis Weizenbier – Sünje Nicolaysen gibt auf 172 Seiten komprimiert all das zum Besten, was Sie schon immer über des Deutschen Lielbingsgetränk wissen

Von Meerjungfrauen und Seepferden: saure Biere

6. September 2017 – Klassische Gerstensäfte sind entweder herb oder süßlich. Die neuen Eigenkreationen der Rügener Insel-Brauerei hingegen sind sauer und hören auf die ungewöhnlichen Namen Meerjungfrau und Seepferd. Sie gehören zur internationalen Bierkategorie „Sour Ale“ und sind obergärig wie Kölsch und Alt.
Gebraute Experimente
Während das Meerjungfrau seine Verwandtschaft

Bier allein, das lass sein

1. Juni 2017 – Etwas anderes als Hopfen, Malz, Hefe und Wasser kam über Jahrhunderte nicht ins (Bier-)Glas. Doch diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei. Heute wartet „Hopfagschbusi“ auf Genießer, ein giftgrüner Hopfen-Aperitif mit herb-süßlicher Note, hervorragend geeignet als Basis nicht alltäglicher Cocktails oder auch pur.
Das Bier ist tot,

Cascara Sparkling: Kaffeetee plus

13. Februar 2017 – Tee aus den Schalen der Kaffeekirschen sind bei Kaffeebauern in aller Welt beliebt. Es gilt seit Jahrhunderten in den süd- und mittelamerikanischen Anbaugebieten als Nationalgetränk. In einigen Kaffeeanbauländern in Mittel- und Südamerika ist Cascara Nationalgetränk. Die Kölner Brauerei Gaffel hat den Kaffeetee nun nach Europa geholt

Für Dich soll’s rote Rosen regnen

2. Februar 2017 – … und daraus entstehen deliziöse Getränke wie etwa der aromatische Wodka-Cocktail namens „Rosengarten”. Wie? In dem gestern erschienenen Buch „Kew Gardens. Tees, Tonics & Cocktails”, Gerstenberg Verlag, wird verraten, wie aus der zartduftenden Blume und anderen Pflanzen exquisite Drinks gezaubert werden können.
Für jeden der passende

Hoppe: der Hopfendrink ganz ohne Bier

26. Januar 2017 – Wer sagt eigentlich, dass Hopfen nur ins Bier gehört?, fragte sich Braufachmann Johannes Pöhlig und machte sich sogleich daran, eine erfrischende Antwort darauf zu finden. Sie lautet „Die Hoppe“ und ist das erste Getränk aus Apfel und Hopfen.
Die fruchtig-herbe Kombination zweier urdeutscher Zutaten ist überraschend