Goldene Saltufo zum Fest der Liebe

15. Dezember 2018 – Zum Fest der Liebe kommen nur herausragende Speisen auf den Teller. Schließlich soll Weihnachten als etwas ganz Besonderes in Erinnerung bleiben. Diesem Credo folgend hat sich die Wurst- und Schinken-Manufaktur Bedford viele kleine, edle Schlemmereien für den Gabentisch einfallen lassen.
Edelste Schlemmereien
Die Saltufo etwa ist

Der lebende Wald im Nebel

11. Dezember 2018 – Die Komposition dieser Rezeptur liest sich wie ein kulinarisches Märchen: „Der lebende Wald im Nebel” (r.)  setzt sich zusammen aus feinster Parmesancrème, raffiniertem Kräuterbiskuit, einer Trüffel-Vinaigrette und delikater Gemüse-Melange. Es ist eines von vielen extravagant-eleganten Delikatessen aus dem neuen Kochbuch „Die Weltköche zu Gast im Ikarus.

Eine Christmas-Box mit Beauty-Power

4. Dezember 2018 – Perfekt verpackt für den Gabentisch! In einer lilafarbenen Hochglanz-Schachtel mit stylischem Muster verbirgt sich ein exklusives Schönheits-Power-Paket, das sich wunderbar als Weihnachtsgeschenk eignet: die elegante Christmas Box von Rosa Graf.
Hochglanz-Optik mit erstklassigem Inhalt
Das hübsch gestaltete Präsent ist nicht nur optisch ein absoluter Hingucker, sondern

Weihnachten aufs Brot und kugelrunde Power

3. Dezember 2018 – Weihnachten ohne Spekulatius ist wie Max ohne Moritz. In diesem Jahr kommt das feine, kultige Gebäck zudem als köstlicher Aufstrich daher: Die delikate Spekulatius-Crème (r.) von Enerbio macht Brot zu einem ganz besonderen Schmankerl.
Ein lieblicher Genuss
Mit leichter Textur und lieblichem Aroma bringt sie eine

Zauberhafte Adventskalender: 72 exquisite Überraschungen bis Weihnachten

21. November 2018 – Feinste Vollmilchschokolade umhüllt knackige Nüsse. Mandeln verstecken sich in weißen, verführerischen Kugeln, die mit einem fantasievollen Orange-Topping verziert sind. Köstliche Crèmes, raffinierte Melanges und Füllungen machen das Aroma der 24 edlen Pralinen aus dem Adventskalender „Obsession” von Chocolissimo (r.) aus und verführen zum genussvollen Naschen.
Tür

(Nicht) nur zur Weihnachtszeit

11. Oktober 2018 – … ein himmlischer Genuss: Sie sehen aus wie Weihnachts-Plätzchen, entpuppen sich jedoch als delikate Schlemmereien, deren Rezeptur Elisabeth Ruckser so konzipiert hat, dass sie ganzjährlich für reinste Gaumenfreuden sorgen. „Kekse Lebkuchen Teegebäck”, Servus Verlag, bietet süße und herzhafte Köstlichkeiten mit Pfiff und Esprit in Hülle und

Weihnachten so sanft wie eine Schneeflocke

8. Oktober 2018 – Sie ist so sanft wie eine Schneeflocke. Dieses Gefühl von poetischer Zartheit vermittelt Karin Kalisas Wintererzählung „Sternstunde”, Droemer Verlag, bereits mit den ersten Sätzen. Nahezu märchenhaft muten sie an und verzaubern durch den Anklang von Friedsamkeit und harmonischer Eintracht.
Kleine Wunder und viele Aha-Effekte
Mit viel Empathie

200 Jahre Stille Nacht

17. September 2018 – Ein Lied macht sich im Jahre 1818 auf, die Welt zu erobern. Damals erklingt es erstmals. Von zwei Freunden komponiert und getextet, wird es schnell zum Sinnbild des Festes der Liebe: „Stille Nacht” heißt die berühmte Melodie, die an Heiligabend überall für Besinnlichkeit und friedvolle Harmonie

Es duftet himmlisch süß nach Weihnachten

4. September 2018 – Der Advent wird wieder himmlisch süß: Mit nur vier Grundteigen und zwei bis maximal sechs Zutaten können im Handumdrehen 25 klassische sowie moderne Plätzchen-Varianten gebacken werden. Wie schnell, leicht und kreativ das geht, zeigt das heute erschienene Büchlein „Einfach Weihnachts-Bäckerei” aus dem EMF Verlag.
Tannenbäumchen, Zimtsterne

Langsame Weihnachten

21. August 2018 – Hektisch, stressig und immer ein wenig zu quirlig verläuft in der Regel die Weihnachtszeit. Insbesondere wenn es ums Geschenkemachen geht, wird es schnell ungemütlich. Und damit ist es dann um die Besinnlichkeit geschehen. „Slow Christmas“, das heute im EMF Verlag erschienene Buch von Ina Mielkau, lebt