Die große CarpeGusta-Verlosung zum Geburtstag: 32 x Knabber-Spaß zu gewinnen

23. Mai 2019 – CarpeGusta wird 5 Jahre – und feiert einen Monat lang mit Geschenken für seine Leser: Dieses Jubiläum möchten wir nun nutzen, um uns bei unseren großartigen Lesern für ihr Vertrauen, ihre Treue und all die positiven Rückmeldungen zu revanchieren: Einen Monat lang verlosen wir jeden Tag

Maränen-Kaviar und Koriander an Kartoffel

25. Dezember 2017 – Augenschmaus und Gaumenfreude: Das edle Mahl bringt einen Hauch Haute Cuisine in die heimischen Küchen. Für die Feiertage also genau das richtige Gericht, um der Festtafel den nötigen Glanz zu verleihen. Wie einfach es zuzubereiten ist, zeigt Stefanie Hickmann in „Aufgedeckt: Die Geheimnisse der Spitzenküche”, EMF

Die lukullische Seele Polens

18. März 2017 – „Polska” ist weitaus mehr als ein „normales” Kochbuch. Zuza Zaks beeindruckendes Werk aus dem Knesebeck Verlag gleicht eher einer Liebeserklärung an ihre einstige Heimat. Die Autorin zeigt darin eine zeitgemäße, frische Aufbereitung traditioneller polnischer Rezepte, gespickt mit interessanten Hintergrundinformationen rund um Land und Leute sowie vielen

Gebackener Sellerie mit Nocke von Roter Bete

19. August 2016 – Nicht nur für Veganer ein Genuss: Sellerie, Rote Bete, Kartoffeln, Schalotte und Thymian werden auf den Punkt abgestimmt und abgeschmeckt, so dass sie für jeden Gemüseliebhaber eine köstliche Vorspeise ergeben.
Für 3-4 Personen benötigen Sie folgende
Zutaten:

½ mittelgroße Knolle Sellerie
2 Eier
Mehl und

Feldsalat mit Apfel-Vinaigrette im Kartoffelnest

14. August 2016 – Gaumenfreude und Augenschmaus zugleich: Mit dieser Vorspeise aus dem „Buch vom guten Essig” hat sich Georg-Heinrich Wiedemann ein ganz besonderes Entrée einfallen lassen.
Für 4 Personen benötigen Sie folgende
Zutaten:

500 g mehlig kochende Kartoffeln
300 g Feldsalat
Samuraiessig
20 Streifen hauchdünner Schwarzwälder Speck
1

Kartoffel aufs Brot

5. Januar 2016 – Auf den ersten Blick klingt es befremdlich: ein Brotaufstrich aus Kartoffeln und Heidelbeeren. Doch diese ausgefallene Mischung von Allos regt verschiedene Geschmacksknospen an. Somit wird das Abendessen zu einem süßen und zugleich herzhaften Erlebnis.
Leicht, vegan, glutenfrei
Ob auf Baguette, als leichter Snack zwischendurch oder als