Literatur-Ausschreibung 2021: Wie entsteht Wortkonfekt?

19. April 2021 – Eine Ode an die Literatur: Wer schreibt, will bewegen. Worte m├Âchten z├╝nden und das lodernde Feuer der Literatur entfachen zu einer hell leuchtenden Flamme. Doch nicht alles, was zu Papier gebracht wird, lebt. Nicht selten reihen sich lediglich Buchstaben vollkommen entseelt und entwurzelt aneinander; sie stehen ÔÇŽ Lesen Sie weiter

Literatur als Heimat

19. November 2018 – Was bleibt dem Schriftsteller, wenn ihm die Heimat mit Gewalt genommen worden ist? Er besinnt sich auf die Literatur und macht sie zu seinem neuen Zuhause. Sie wird ihm zum Sprachrohr, zum Refugium, zum Exil und auch zur letzten Verbindung zu seinem vergangenen Leben, das er ÔÇŽ Lesen Sie weiter

Abgest├╝rzte Absinthtorte jetzt auch als Taschenbuch

18. Juli 2017 – Erstmals st├╝rzte die Absinthtorte im Oktober 2016 ab: Am CarpeGusta-Contest hatten Autoren aus Deutschland, ├ľsterreich, der Schweiz, D├Ąnemark, Chile und Japan teilgenommen. Die besten 34 Geschichten schafften es schlie├člich in die Anthologie, die sodann als Hardcover und E-Book in den Handel kam. Jetzt ist das Lesest├╝ck ÔÇŽ Lesen Sie weiter

Gâteau de Superfood

24. Dezember 2016 – Schlemmen ohne Reue versprechen diese T├Ârtchen aus ÔÇ×Abgest├╝rzte AbsinthtorteÔÇŁ. Sie bestehen aus vielen gesunden Zutaten wie Kardamon, Soja, Morringa und Goji-Beeren. F├╝r 12 T├Ârtchen ben├Âtigen Sie folgende Zutaten: 300 g Dinkelmehl 100 g Goji-Beeren 1 P├Ąckchen Backpulver 50 g brauner Zucker 100 g gemahlene Mandeln 300 ÔÇŽ Lesen Sie weiter

Violetta

18. Dezember 2016 – Ein Blumenbouquet aus winzig kleinen Bl├╝ten in verschiedenen lila- und rosafarbenen T├Ânen zieren dieses Geb├Ąck der Extraklasse. In ÔÇ×Abgest├╝rzte AbsinthtorteÔÇŁ steht, wie damit jeder zum ÔÇ×FloristenÔÇŁ werden kann. F├╝r 1 Torte ben├Âtigen Sie folgende Zutaten: F├╝r den Teig: 4 Eier 140 g Zucker 1 P├Ąckchen Vanillinzucker ÔÇŽ Lesen Sie weiter

Farbenrausch

10. Dezember 2016 – Bunt wie ein farbenfroher Regenbogen erstrahlt diese gem├Ąlde├Ąhnliche Torte. Das Genussbuch ÔÇ×Abgest├╝rzte AbsinthtorteÔÇŁ verr├Ąt, wie das harmonische Zusammenspiel von Pink, Wei├č und Pistaziengr├╝n funktioniert. F├╝r 1 Torte ben├Âtigen Sie folgende Zutaten: F├╝r den Boden: 150 g Margarine 200 g Zucker Vanillezucker 7 Eier 125 g gemahlene ÔÇŽ Lesen Sie weiter

Die Nikolaus-Verlosung von CarpeGusta: Champagner und Absinth zu gewinnen

6. Dezember 2016 – Heiligabend oder Silvester mit einem feinperligen Gl├Ąschen Champagner anzusto├čen: Wohlschmeckender k├Ânnte das Jahr wohl nicht ausklingen. Aus diesem Grund verlost CarpeGusta zum Nikolaustag eine Flasche edelsten Schaumweins von Mo├źt und Chandon ÔÇô f├╝r ein lang anhaltendes Geschmackserlebnis. F├╝r Gourmets und Literaturliebhaber Dazu passend gibt es feinstes ÔÇŽ Lesen Sie weiter

Topsy-Turvy-Torte

3. Dezember 2016 – Im modernen Schr├Ąglook pr├Ąsentiert sich dieses kunstvolle, bunte Prachtst├╝ck. CarpeGusta erkl├Ąrt in ÔÇ×Abgest├╝rzte AbsinthtorteÔÇŁ wie jedermann sie in wenigen, einfachen Schritten herstellen kann. F├╝r eine Torte ben├Âtigen Sie folgende Zutaten: F├╝r den ersten Teig: 375 g Weizenmehl 1 P├Ąckchen Backpulver 225 g Zucker 1 P├Ąckchen Vanillin-Zucker ÔÇŽ Lesen Sie weiter

Das erste CarpeGusta-Genussbuch

28. Oktober 2016 – Genuss steht f├╝r Lust, Wonne und Sinnesfreude. Er kann magisch, m├Ąrchenhaft, mystisch oder auch geheimnisvoll sein. Die 34 Geschichten in ÔÇ×Abgest├╝rzte AbsinthtorteÔÇŁ widmen sich dem facettenreichen Thema mit literarisch-k├╝nstlerischer Gewandtheit. Sie sind die besten des CarpeGusta-Contests 2016. Autoren aus Deutschland, ├ľsterreich, der Schweiz, D├Ąnemark, Chile und ÔÇŽ Lesen Sie weiter

Der Literatur- und Genuss-Wettbewerb 2016

27. Oktober 2016 – Abgest├╝rzte Absinthtorte: Das erste CarpeGusta-Genussbuch ist erschienen und nun ├╝berall erh├Ąltlich. 22. September 2016 – Sie stehen fest: Aus rund 500 Einsendungen hat die Jury die 34 besten Erz├Ąhlungen ausgew├Ąhlt. Wir bedanken uns f├╝r all die sch├Ânen, spannenden, r├╝hrenden, unterhaltsamen und insbesondere genussvollen Beitr├Ąge und freuen ÔÇŽ Lesen Sie weiter