Literatur als Heimat

19. November 2018 – Was bleibt dem Schriftsteller, wenn ihm die Heimat mit Gewalt genommen worden ist? Er besinnt sich auf die Literatur und macht sie zu seinem neuen Zuhause. Sie wird ihm zum Sprachrohr, zum Refugium, zum Exil und auch zur letzten Verbindung zu seinem vergangenen Leben, das er

Abgestürzte Absinthtorte jetzt auch als Taschenbuch

18. Juli 2017 – Erstmals stürzte die Absinthtorte im Oktober 2016 ab: Am CarpeGusta-Contest hatten Autoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark, Chile und Japan teilgenommen. Die besten 34 Geschichten schafften es schließlich in die Anthologie, die sodann als Hardcover und E-Book in den Handel kam. Jetzt ist das Lesestück

Gâteau de Superfood

24. Dezember 2016 – Schlemmen ohne Reue versprechen diese Törtchen aus „Abgestürzte Absinthtorte”. Sie bestehen aus vielen gesunden Zutaten wie Kardamon, Soja, Morringa und Goji-Beeren.
Für 12 Törtchen benötigen Sie folgende
Zutaten:

300 g Dinkelmehl
100 g Goji-Beeren
1 Päckchen Backpulver
50 g brauner Zucker
100 g gemahlene Mandeln

Violetta

18. Dezember 2016 – Ein Blumenbouquet aus winzig kleinen Blüten in verschiedenen lila- und rosafarbenen Tönen zieren dieses Gebäck der Extraklasse. In „Abgestürzte Absinthtorte” steht, wie damit jeder zum „Floristen” werden kann.
Für 1 Torte benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für den Teig:

4 Eier
140 g Zucker
1 Päckchen

Farbenrausch

10. Dezember 2016 – Bunt wie ein farbenfroher Regenbogen erstrahlt diese gemäldeähnliche Torte. Das Genussbuch „Abgestürzte Absinthtorte” verrät, wie das harmonische Zusammenspiel von Pink, Weiß und Pistaziengrün funktioniert.
Für 1 Torte benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für den Boden:

150 g Margarine
200 g Zucker
Vanillezucker
7 Eier
125 g

Die Nikolaus-Verlosung von CarpeGusta: Champagner und Absinth zu gewinnen

6. Dezember 2016 – Heiligabend oder Silvester mit einem feinperligen Gläschen Champagner anzustoßen: Wohlschmeckender könnte das Jahr wohl nicht ausklingen. Aus diesem Grund verlost CarpeGusta zum Nikolaustag eine Flasche edelsten Schaumweins von Moët und Chandon – für ein lang anhaltendes Geschmackserlebnis.
Für Gourmets und Literaturliebhaber
Dazu passend gibt es feinstes

Topsy-Turvy-Torte

3. Dezember 2016 – Im modernen Schräglook präsentiert sich dieses kunstvolle, bunte Prachtstück. CarpeGusta erklärt in „Abgestürzte Absinthtorte” wie jedermann sie in wenigen, einfachen Schritten herstellen kann.
Für eine Torte benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für den ersten Teig:

375 g Weizenmehl
1 Päckchen Backpulver
225 g Zucker
1 Päckchen

Das erste CarpeGusta-Genussbuch

28. Oktober 2016 – Genuss steht für Lust, Wonne und Sinnesfreude. Er kann magisch, märchenhaft, mystisch oder auch geheimnisvoll sein. Die 34 Geschichten in „Abgestürzte Absinthtorte” widmen sich dem facettenreichen Thema mit literarisch-künstlerischer Gewandtheit. Sie sind die besten des CarpeGusta-Contests 2016. Autoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark, Chile und

Der Literatur- und Genuss-Wettbewerb 2016

27. Oktober 2016 – Abgestürzte Absinthtorte: Das erste CarpeGusta-Genussbuch ist erschienen und nun überall erhältlich.
22. September 2016 – Sie stehen fest: Aus rund 500 Einsendungen hat die Jury die 34 besten Erzählungen ausgewählt. Wir bedanken uns für all die schönen, spannenden, rührenden, unterhaltsamen und insbesondere genussvollen Beiträge und freuen