Akustische Emotionen verwandeln sich in fühlbare Sehnsucht

4. März 2019 – „Lars Eichinger liest, wie ich schreibe”, sagt Ferdinand von Schirach über das heute erschienene Hörbuch „Kaffee und Zigaretten”, Hörverlag. Und tatsächlich fühlen sich die in Worte gekleideten Emotionen des Sprechers zum Greifen nah an. Sie konturieren Schirachs Persönlichkeit nicht nur, sie füllen sie mit fühlbarer Präsenz

Goethe und Schiller machen sich auf, die Literatur zu retten

2. März 2019 – Wenn der Buchmarkt in der Krise steckt, die Literatur in Gefahr ist, was liegt da näher, als zwei Meister ihres Faches an die „Front” zu schicken? Keine Geringeren als Goethe und Schiller bemüht Christian Tielmann in seinem Roman „Unsterblichkeit ist auch keine Lösung”, dtv Verlag, um

Eine pralle Tasche voller Fashion-Trends

28. Februar 2019 – Im hipp-eleganten Glow-Look fällt dieser Tüllrock zweifelsohne auf: Er schimmert, glänzt und spiegelt genau das wider, was absolut angesagt ist. CarpeGusta zeigt eine prallgefüllte Tasche mit sechs Büchern aus dem EMF Verlag voller Fashion-Trends, die in diesem Jahr sicher für Furore sorgen werden.
Glitter und Glow

3 Feuerwerke für den Gaumen

28. Februar 2019 – Geschmäcker werden miteinander kombiniert, mit Aromen jongliert, Rezepte neu interpretiert, verfeinert und aufgepeppt – das alles mit reichlich Obst und Gemüse, frei von Weißmehl und raffiniertem Zucker. Entstanden sind daraus rund 100 köstliche Rezepte, die reuelos genossen werden können, und das bei vollem Geschmack. „Vegetarisch. Die

Das feinfühlige Spiel mit dem Geflecht Familie

28. Februar 2019 – Familie gilt als der Ursprung, als Mitte. Nicht selten verbirgt sich in ihr auch ein aufkeimender Ausdruck von Destruktion. Und liegt nicht gerade in der vermeintlich zerstörenden Kraft der eigentliche Antrieb, sich aus ihr zu befreien?
Feingestrickte Epik
Empathisch spielt Fatima Farheen Mirza in ihrem Roman

Im Reich der essbaren Blüten

25. Februar 2019 – „Traumhaft und schön” sind die zwei passenden Attribute, die dieses knapp 200 starke elegante Werk auf den Punkt genau beschreiben. „Blüten-Dinner” von Martina Göldner-Kabitzsch, Thorbecke Verlag, ist somit kein Kochbuch im eigentliche Sinne.
Zartduftende florale Zutaten
Es kann als weitaus mehr verstanden werden, als Ode nämlich

Das bunte Herz Afrikas auf Stoff verewigt

23. Februar 2019 – Ausladende grelle Blumen prangen auf luftigen Kleidern. Riesige gelbe Rauten verzieren Blusen. Überbordende Pflanzen wachsen auf Hosen: Hollywood-Stars haben diesen extravaganten Look längst für sich entdeckt und ihn „hoffähig” gemacht.
Ein neuer Trend macht Mode
Der kunterbunte Afrika-Style ist in aller Munde und so angesagt wie

Auf zum Mittelpunkt der Erde

21. Februar 2019 – Fantastisch im doppelten Sinne! Dieses Buch ist eine kleine poetische Perle und so erfrischend anders, weil es Weltklassiker aus einem völlig anderen Blickwinkel zeigt: Der „Atlas literarischer Orte” von Cris F. Oliver, Knesebeck Verlag, entführt zu außergewöhnlichen Locations berühmter Werke.
… und dann Zwischenstopp in Nimmerland

Wie ein mahnendes Messer der Erinnerung

14. Februar 2019 – 1963 sind diese Texte zu Papier gebracht worden. Inbrünstig und mit der Vehemenz einer verletzten, angeschlagenen Seele hat sie einst James Baldwin verfasst, um den Schmerz zu plakatieren, den er und zig andere Gleichgesinnte wegen ihrer schwarzen Hautfarbe in den USA haben erdulden müssen.
Zeitlose Schärfe

Das hörbare Schwelen in der Lautlosigkeit

10. Februar 2019 – Ungesagtes schwelt lange in der Lautlosigkeit, stumm und doch laut hörbar, bis es sich Bahn bricht und das Unverortete in Worte gekleidet werden will – ja: werden muss! „Siehst du mich?”, Europa Verlag, von Barbara Stengl, wühlt in einer unangenehmen Vergangenheit, wirbelt und rüttelt auf.
Befreiend