Die Hölle, eine Couch und ein buntes Echos

3. August 2020 – Vom Anderssein, dem Leben als buntes Kaleidoskop und der verschrobenen Weltsicht eines charmanten Sonderlings erzählt Jo Brians gerade erschienener humorvoller Roman „Die Hölle ist eine Couch“. Lese-Tour mit Pfiff CarpeGusta berichtete bereits über das außergewöhnliche Buch mit Esprit, schickte es dann auf große Leser-Tour und löste … Lesen Sie weiter

Aus den Fesseln der Konventionen

6. April 2020 – Sie sprengte die Fesseln der Konventionen wie kaum eine andere ihrer Zeit und galt deswegen nicht selten als unbequem. Eine Frau, die ihren kapriziösen Kopf durchsetzte – und gerade wegen dieser espritvollen Eigenwilligkeit, ihrem Freiheitsdrang, ihrer unorthodoxen Weise zu lieben, eroberte sie Herzen, prägte sie Literatur, … Lesen Sie weiter

Eine pralle Tasche voller Fashion-Trends

28. Februar 2019 – Im hipp-eleganten Glow-Look fällt dieser Tüllrock zweifelsohne auf: Er schimmert, glänzt und spiegelt genau das wider, was absolut angesagt ist. CarpeGusta zeigt eine prallgefüllte Tasche mit sechs Büchern aus dem EMF Verlag voller Fashion-Trends, die in diesem Jahr sicher für Furore sorgen werden. Glitter und Glow … Lesen Sie weiter

Das feinfühlige Spiel mit dem Geflecht Familie

28. Februar 2019 – Familie gilt als der Ursprung, als Mitte. Nicht selten verbirgt sich in ihr auch ein aufkeimender Ausdruck von Destruktion. Und liegt nicht gerade in der vermeintlich zerstörenden Kraft der eigentliche Antrieb, sich aus ihr zu befreien? Feingestrickte Epik Empathisch spielt Fatima Farheen Mirza in ihrem Roman … Lesen Sie weiter

Von antiken Mythen, Sagen und dem Jetzt

17. Januar 2019 – Ihre Märchen machten die Gebrüder Grimm weltberühmt. Doch kaum jemand weiß, dass sie auch eine große Sammlung deutscher Sagen verfasst haben. Diesem bislang stiefmütterlich behandelten Opus der beiden wird nun in „Sagen!”, Siebenhaar Verlag, Tribut gezollt. … und die Frage nach Frau Holle Vom Erzählen zwischen … Lesen Sie weiter

Die geschälte Hoffnung

27. Dezember 2018 – Gescheitert ist er: im Beruf, in der Liebe und an sich selbst. Was bietet sich angesichts dieses verfehlten Lebens an? Die Resignation etwa? Für den Protagonisten aus Daan Heerma van Voss’ neuem Roman „Abels letzter Krieg”, dtv Verlag, kommt diese Option jedenfalls nicht infrage. Brachiale Gewalt der … Lesen Sie weiter

Der Zombie Walk Kick

14. Dezember 2018 – Der Körper stellt sich aufrecht, Spannung baut sich auf, der linke Arm ist ausgestreckt und dann kickt das rechte Bein in Richtung der erhobenen Hand. Das ist der sogenannte „Zombie Walk Kick”, den Ralf Ohrmann in „Woman fit. 20 to shape”, EMF Verlag, so plakativ beschreibt, … Lesen Sie weiter

Wo liegt eigentlich das Ende der Welt? 5 faszinierende Geschichten rund um den Globus

11. Oktober 2018 – Diese Frage stellen sich Heike Nikolaus und Florian Wagner in ihrem Buch und geben im Titel gleich die passende Antwort: „Bis es nicht mehr weitergeht und dann links” ist eins von fünf faszinierenden Bücher, die heute im Terra Mater Verlag erschienen sind und zu einem Lesevergnügen … Lesen Sie weiter

Wasserlandschaften zum Träumen

4. Juli 2018 – Unberührte Naturwunder sind selten und kaum zu finden. Und doch gibt es sie noch: atemberaubende Wasser-Oasen, die durch imposante Urgewalt und echte, unverfälschte Herrlichkeit beeindrucken. Martin Arnold und Urs Fitze haben diese kleinen Inseln des Glücks aufgespürt. In ihrem jetzt erschienenen Band „Gewässerperlen”, AT Verlag, stellen … Lesen Sie weiter

Vier Sterne am Philosophen-Himmel

24. Juni 2018 – Sie glänzen immer noch, die vier Sterne am Philosophen-Himmel: Martin Heidegger, Ludwig Wittgenstein, Walter Benjamin und Ernst Cassirer – brillante Denker der 1920er Jahre, die der damaligen Zeit ihren Esprit wie einen Stempel aufgedrückt und damit geisteswissenschafltich Wegweiser für die Gegenwart geworden sind. Lehren und pralles … Lesen Sie weiter