Der lebende Wald im Nebel

11. Dezember 2018 – Die Komposition dieser Rezeptur liest sich wie ein kulinarisches Märchen: „Der lebende Wald im Nebel” (r.)  setzt sich zusammen aus feinster Parmesancrème, raffiniertem Kräuterbiskuit, einer Trüffel-Vinaigrette und delikater Gemüse-Melange. Es ist eines von vielen extravagant-eleganten Delikatessen aus dem neuen Kochbuch „Die Weltköche zu Gast im Ikarus. … Lesen Sie weiter

Jakobsmuschel im Graupenbeet

29. September 2017 – Meeresfrüchte kombiniert mit einem raffinierten Risotto, das nicht wie üblich aus Reis besteht: Es wird aus kernigen Gerstenkörnern gemacht und schmeckt damit außergewöhnlich anders. Für 4 Personen benötigen Sie folgende Zutaten: 150 g Gerstengraupen (z. B. von Seeberger) 1 Schalotte 100 g feine Gemüsewürfel (Karotte, Lauch, … Lesen Sie weiter