Erdbeeren-Mascarpone-Torte

Foto: Sabrina Sue Daniels / EMF

24. Oktober 2019 – Ein raffiniertes Arrangement: Saftige Erdbeeren, eine cremige Textur und lockerer Teig machen aus dieser Torte ein besonderes Highlight f├╝r alle Sinne. ÔÇ×S├╝├čes f├╝r die SeeleÔÇŁ sind diese prachtvollen K├Âstlichkeiten allesamt, die sich im gleichnamigen Buch aus dem EMF Verlag in H├╝lle und F├╝lle finden. Frei nach dem Motto ÔÇ×Back dich gl├╝cklichÔÇŁ, laden die k├Âstlichen Rezepte dazu ein, nach Herzenslust zu schlemmen und zu genie├čen ÔÇô ebenso wie die exquisiten Gerichte aus dem ebenfalls soeben erschienenen ÔÇ×Paris je t’aimeÔÇŁ von Svenja Mattner-Shahi und Britta Welzer.

F├╝r 12 St├╝ck ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r den Biskuitteig

  • 200 g Weizenmehl
  • 50 g Speisest├Ąrke
  • 40 g Kokosmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 5 Eier Salz
  • 225 g Zucker
  • 1 Vanilleschote

F├╝r die Mascarpone-Cr├Ęme:

  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Puderzucker
  • 400 g Sahne

F├╝r die Deko:

  • 750 g Erdbeeren
  • Minzbl├Ąttchen

Zubereitung:

Backofen auf 175 ┬░C vorheizen und den Boden der Springformen mit Backpapier auslegen. F├╝r den Biskuitteig Mehl, Speisest├Ąrke, Kokosmehl und Backpulver in einer Sch├╝ssel mischen und beiseitestellen. Die Eier trennen und das Eiwei├č mit 1 Prise Salz steif schlagen. Das Eigelb cremig aufschlagen und den Zucker und das Mark der Vanilleschote langsam einrieseln lassen. Anschlie├čend den Eischnee unterheben und das Mehlgemisch ├╝ber den Teig sieben. Vorsichtig zu einer geschmeidigen Masse vermischen.

Den Teig auf die beiden Springformen verteilen und im hei├čen Ofen 30 Minuten backen, gegen Ende der Backzeit St├Ąbchenprobe durchf├╝hren. Die Kuchen herausnehmen, ausk├╝hlen lassen und anschlie├čend mit einem scharfen Messer halbieren.

F├╝r die Cr├Ęme Mascarpone und Puderzucker cremig r├╝hren. Die Sahne in einer separaten Sch├╝ssel steif schlagen, anschlie├čend unter die Mascarpone-Cr├Ęme heben und kalt stellen. Die Erdbeeren waschen, verlesen und davon 500 g halbieren. Den untersten Tortenboden mit etwas Cr├Ęme bestreichen, mit einigen Erdbeerh├Ąlften belegen und dann den n├Ąchsten Tortenboden darauflegen. Abschlie├čend mit Mascarpone-Cr├Ęme, den restlichen Erdbeeren und frischen Minzbl├Ąttchen dekorieren. Vor dem Servieren im K├╝hlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.