Alles was das Beeren-Herz begehrt

20. Juni 2017 – Von Erdbeersaft über kalte Rhababersuppe bis zu Holunderblütenmarmelade: Das Kochbuch von Malin Landqvist „Marmelade, Saft & Sylt”, Verlag LV Buch, erfüllt Beeren-Liebhaber nahezu jeden noch so extravaganten (Rezept-)Wunsch.

Von Säften und Marmeladen

Birnen, Äpfel, Steinobst, Zitrusfrüchte – alles was der Wald und Garten an köstlichen Früchten hergibt – werden zu köstlichen Gerichten verarbeitet und sorgen für einen erfrischenden Vitaminschub. Die Autorin liefert zudem jede Menge Tipps zum Einkochen und zum Zubereiten von Säften, Marmeladen sowie dem Umgang mit ungewöhnlichen Zutaten wie Quitten, Schlehdorn und Sanddorn.

Warme Blaubeersuppe

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 500 g Blaubeeren
  • 70–90 g Zucker

Zubereitung:

Blaubeeren, 400 ml Wasser und Zucker in einen Topf geben. Aufkochen und 3 Minuten ziehen lassen. Von der Kochstelle nehmen und die Suppe glatt mixen. Warm servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.