Sonnenblumen auf dem Weintraubenberg

16. Februar 2018 – Harmonie pur vermittelt dieses bis ins letzte Detail abgestimmte Rezept mit Pasta. Die raffinierten kleinen Nudeln sind  Sonnenblumen nachempfunden und überraschen mit einer delikaten Ricotta-Mascarpone-Füllung.

Für 2 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 1 Packung Gourmet Girasoli „Ricotta mit Mascarpone & zartem Blattspinat” (z. B. von Giovanni Rana)
  • 60 g Haselnusskerne
  • 20 g Butter
  • 1 Handvoll Trauben
  • 1 Schalotte
  • Saft einer halben Zitrone
  • 200 ml Gemüsefond
  • Muskatnuss, gemahlen
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Haselnusskerne grob zerkleinern, in einer Pfanne rösten und beiseitestellen. Einen großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln 4 Minuten lang darin ziehen lassen.

Die Schalotte schälen und in feine Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und die geschnittene Schalotte darin andünsten. Das Ganze mit Gemüsefond angießen und für 8 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln und Muskatnuss unterrühren.

Die Hälfte der gerösteten Haselnusskerne in die Soße geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln mit der S0ße und den gewaschenen, längs halbierten Trauben anrichten. Die restlichen gerösteten Haselnusskerne darüberstreuen und servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.