Rocko Mountain: der fruchtige Kaffee

Coffee Circle_Kaffee_Rocko Mountain_300dpi8. Februar 2016 – Er ist s├╝├čer als ein herk├Âmmlicher Kaffee. Geschmacklich liegt er irgendwo zwischen Kirsche, Blaubeere, Erdbeere und Pflaume. Grund daf├╝r ist ein seltenes und besonders aufw├Ąndiges, langwieriges Verfahren nach der Ernte: Das neueste Kind von Coffeecircle, ÔÇ×Rocko MountainÔÇť, wird in den Bergen ├äthiopiens sonnengetrocknet. Dabei werden die Kaffeekirschen nach dem Pfl├╝cken auf sogenannte Trocknungsbetten gelegt. Die nat├╝rliche Zuckerschicht bleibt so erhalten. Ein Teil dieser ÔÇ×MucilageÔÇť geht auf diese Weise direkt in den Rohkaffee ├╝ber, sodass er viel mehr S├╝├če als ein herk├Âmmlicher, ÔÇ×gewaschenerÔÇť Kaffee mit sich bringt.

Coffee Circle_Buna Dimaa_MilchEchte Kaffeemagie

Zusatzeffekt: Das exakte Aroma wechselt je nach Trinktemperatur. Und je mehr er sp├Ąter in der Tasse abk├╝hlt, desto intensiver schmeckt er schlie├člich sogar nach feinster Milchschokolade, langanhaltend im Abgang ÔÇô gutes Gewissen inklusive: Denn der Kaffee wird fair produziert.

Tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.