Eine geballte Portion Neapel schmecken

23. Dezember 2019 – Lumaconi heißen sie, die übergroßen Nudeln in Schneckenform. Al dente gekocht und mit einem darauf fein abgestimmten Pesto alla Genovese oder Rosso schmecken sie herrlich italienisch: genau genommen nach neapolitanischem Lebensgefühl mit viel Sonne und Temperament.

Bissfester Genuss

Pasta-Liebhabern eröffnet sich bei Garofolo ein kleines Feinschmecker-Paradies, in dem die beliebte Spezialität aus dem Süden die Hauptrolle spielt. Sie wird regelrecht inszeniert – mal als feine Spaghetti, dann wieder als Penne oder filigrane Spiralen. Sie sind als Bio-, Vollkorn- und auch als Glutenfrei-Varianten erhältlich

Genuss-Tipp: Nudeln in Salzwasser geben. Wenn sie bissfest sind, in einem tiefen Teller anrichten und darüber mit einem Esslöffel natives Olivenöl träufeln. Warm servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.