Okraschoten-Curry

Foto: iStock.com/merc67

24. Mai 2018 – Feinste Rezepte und traumhaft sch├Âne Resorts vereint in einem Buch voller lukullischer und optischer Highlights: ÔÇ×Eine kulinarische Reise AyurvedaÔÇŁ, fitReisen, zeigt exklusive Ayurveda-Hotels und macht Appetit auf exotische Delikatessen.

Aus Kerala im S├╝dwesten Indiens stammt dieses feurige Gericht mit gesundem Gem├╝se und der leichten Sch├Ąrfe der gr├╝nen Chilischote. Die landestypische Delikatesse wird gern in irdenen Gef├Ą├čen oder Bronzebeh├Ąltern zubereitet. Es kann aber auch daheim ganz einfach nachgekocht werden.

F├╝r 4 Personen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

  • 500 g Okraschoten
  • 2 Schalotten
  • 2ÔÇô3 gr├╝ne Chilischoten
  • 2 EL Kokos├Âl
  • 1 TL Senfsamen
  • 1 TL Urdbohnen
  • 1 St├Ąngel Currybl├Ątter
  • 1 Prise Kurkumapulver
  • ┬Ż TL Chilipulver

Zubereitung:

Okraschoten kalt abbrausen, den Strunk entfernen, in Streifen schneiden. Schalotten abziehen, fein hacken. Chilischoten l├Ąngs halbieren, Samen auf Wunsch f├╝r mildere Sch├Ąrfe entfernen, Schoten fein hacken.

Die H├Ąlfte des Kokos├Âls in einer Pfanne erhitzen. Okraschoten von allen Seiten bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie nach einigen Minuten nicht mehr schleimig sind. Aus der Pfanne heben, beiseitestellen.

Restliches Kokos├Âl erhitzen. Senfsamen und Urdbohnen im hei├čen ├ľl aufplatzen lassen, Currybl├Ątter und Schalotten unterr├╝hren, bei leichter Hitze 5 Minuten d├╝nsten, bis die Schalotten Farbe annehmen. Restliche Zutaten unterr├╝hren, ohne Deckel 4 Minuten durchw├Ąrmen. Mit Reis servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.