Kohl fürs ganze Jahr

Foto: Columbus Leth / Jan Thorbecke Verlag

11. September 2018 – Kohl ist nichs Altbackenes! Er ist angesagter denn je und im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Mette Løvborn hat diese neue kulinarische Bewegung erkannt und dem Trend-Gemüse 130 hippe Rezepte in ihrem Kochbuch „Kohl. Frisch, modern und gesund!”, Thorbecke Verlag, gewidmet.

Von Rosenkohl über Brokkoli bis Wirsing

Die Vielfalt und die Kochvarianten sind schier unendlich. Somit darf das ganze Jahr über nach Lust und Laune genossen werden: Von Rosenkohl, Brokkoli über Romanesco bis hin zu Wirsing – alles kann kreativ und geschmacksintensiv entweder zu einem Grünkohl-Salat mit Wasabi-Dressing aufbereitet, als Lasagne zum Hauptgang serviert oder in einem schnellen Hot-Dog-Gericht gereicht werden.

Zwei besondere Highlights: Blumenkohl verschmilzt mit Merrettich, Speck sowie Sahne und daraus entsteht ein feines, cremiges Süppchen (r). Palmkohl trifft auf gebratenen Knollensellerie. Daraus ergibt sich ein „Verlorener Rindsalat”, der ganz ohne Fleisch auskommt, dafür aber mit viel Exotik glänzt.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.