250 Köche verraten Italiens Bestseller-Rezepte

19. März 2018 – Es ist ein Mammut-Werk der Extraklasse: Auf knapp 500 Seiten zeigen 250 Köche das A und O der italienischen Küche. Von Antipasti über Hauptspeisen bis zu Desserts, von Bestsellern bis zu neuen Kreationen – in „Big Mamma”, soeben erschienen im Knesebeck Verlag, wird all das aufgetafelt, was das Land der Zitronen zu bieten hat.

Schlemmen mit viel Fantasie

Gekocht wird im Süden natürlich nicht akribisch nach Anleitung, sondern mit viel Gefühl, eigenem Gespür, Olivenöl, einer Portion Improvisation und jede Menge Fantasia. So entstehen weltberühmte Spezialitäten wie Bocconcini (r.), Lasagne auf würziger Bolognese-Soße, die stets mit einem kräftigen Rotwein abgeschmeckt wird. Ebenso ein Muss: Pasta alla Carbonara, deren feines Aroma frisch geriebenem Pecorino und Parmesan zu verdanken ist.

Geradezu grandios ist der Vorzeige-Italiener aber insbesondere in der Kreation seiner Süßspeisen. Angelehnt ans Tiramisù haben sie eine Vielzahl an innovativen Varianten geschaffen: das Limonenmisù aus Zitrone und Ricotta etwa oder das Bananamisù mit der Palmenfrucht und Spekulatius.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.