Beerig lecker

Foto: Bassermann Verlag / Karl Newedel

Foto: Bassermann Verlag / Karl Newedel

2. April 2016 – Es ist eine Hommage an die kleinen, leckeren Fr├╝chte, die man heute als Superfood bezeichnet; denn sie enthalten Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien im ├ťberfluss. In┬áÔÇ×Beerengl├╝ck f├╝r Genie├čerÔÇť hat Karl Newedel zahlreiche Rezepte f├╝r exquisite Desserts, aber vor allem auch Hauptgerichte aus Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren, Heidelbeeren, Preiselbeeren und Stachelbeeren zusammengestellt.

Raffiniert kombiniert

Buchst├Ąblich erfrischend anders kommen sie daher und machen schon heute m├Ąchtig Lust auf Sommer. Als Hauptzutat eignen sie sich auch f├╝r Kuchen und Cocktails. Und in raffinierten Kaltschalen sind die abwehrst├Ąrkenden Aromabomben sowieso ganz in ihrem Element. Vom Autor ansprechend fotografiert bekommen auch Hobbyk├Âche und -konditoren schnell auf den Geschmack. Denn die Kompositionen sind kein Hexenwerk und meist in ├╝berschaubarer Zeit gemacht, wie zum Beispiel das

Erdbeersorbet

F├╝r 750 ml ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

  • 2 Blatt Gelatine
  • 500 g Erdbeeren
  • 100 ml Orangensaft
  • 50 ml Zitronensaft
  • 100 g Zucker

Zubereitung:Cover_Beerengl├╝ck

Die Gelatinebl├Ątter in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren mit einem Stabmixer fein p├╝rieren. Orangen- und Zitronensaft mit Zucker erhitzen und die ausgedr├╝ckte Gelatine darin aufl├Âsen, dann unter das Erdbeerp├╝ree r├╝hren.

Die Masse entweder in der Eismaschine gefrieren lassen oder in ein Gef├Ą├č geben und 4 Stunden im Gefrierfach gefrieren lassen, dabei alle 45 Minuten mit einer Gabel durchr├╝hren, damit keine groben Eiskristalle entstehen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.