Backen ohne Ei mit ZauberEi

ZauberEi15. Dezember 2016 – Vegane Ei-Ersatzprodukte stehen im Ruf, künstlich zu schmecken. Dass das nicht so sein muss, beweist die Antersdorfer Mühle mit ihren Ei-Ersatzprodukten „ZauberEi“ und „ZauberEiweiß“. Damit schmecken Pfannkuchen nur nach Pfannkuchen, Baisers schmelzen ohne Nebengeschmack süß und rein auf der Zunge. Grundlage des Pulvers sind Getreide und Hülsenfrüchte, die in Weihnachtskeksen und vielen anderen Gerichten für Luftigkeit und Bindung sorgen.

RezeptheftBackideen inlusive

Ein Büchlein im Deckel mit Rezepten von Produktentwicklerin Helena Grimm zeigt Anfängern und Profis eindrucksvoll, wie simpel Kochen und Backen mit den Zauber-Produkten ist. Nicht nur Veganer können sich über die Vielfalt darin freuen. Denn die Erfindung kommt zudem komplett ohne Cholesterin, Gluten, Soja und Laktose aus.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.