Wassermelonen-Ice-Box-Torte

3. September 2019 – „Schlemmen ohne Reue” lautet das Credo von „Low Carb Backen”, heute erschienen im EMF Verlag. Die Gerichte sind nach dem Wohlfühl-Prinzip konzipiert: Die Rezepte sind kohlenhydratarm und helfen deshalb dabei, das Gewicht zu halten. Sie können für ein besseres Hautbild sorgen und bezaubern zudem durch ein vollmundiges Aroma. Der klassische Guglhupf etwa wird mit köstlichem Mandelmehl zubereitet, der Quarkkuchen kommt gänzlich ohne Mehl aus und Kokosmehl verleiht Himbeer-Tarte eine ganz besondere Note an Exotik.

Für 8 Stücke benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 1 Wassermelone
  • 200 g Sahne
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 300 g gemischte Früchte (z. B. Heidelbeeren, Kirschen, Himbeeren, Brombeeren)

Zubereitung:

Die Wassermelone schälen und mit einem scharfen Messer in Form einer Torte zurechtschnitzen.Die Sahne mit Vanillinzucker und Sahnesteif in einer Schüssel steif schlagen. Die Wassermelone rundherum mit der Schlagsahne gleichmäßig bestreichen. Die Früchte waschen, verlesen und trocken tupfen. Die Sahne mit den Früchten dekorieren. Die Torte für mindestens 1 Stunde ins Gefrierfach stellen.

Zwei weitere tolle Kochbücher aus dem EMF Verlag, die wunderschöne Rezepte für die schönste Zeit des Jahres liefern:

Feines zum Fest” und „Meine Weihnachtsbäckerei

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.