Zeichnen mit Steinen, Ästen, Blumen und Blättern

5. Oktober 2018 – Die meisten benötigen Papier und bunte Stifte, um ein Bild zu malen. Eva Gruber bedient sich dafür aus der Natur. Ihre Unterlage bildet das Ufer des österreichischen, wildromantischen Höllentals. Eis, Schnee, Blumen und Halme sind ihre Zeichen-Werkzeuge. Die Zeitlosigkeit der Vergänglichkeit Ihre einzigartigen „Gemälde” stellt sie … Lesen Sie weiter

Wasserlandschaften zum Träumen

4. Juli 2018 – Unberührte Naturwunder sind selten und kaum zu finden. Und doch gibt es sie noch: atemberaubende Wasser-Oasen, die durch imposante Urgewalt und echte, unverfälschte Herrlichkeit beeindrucken. Martin Arnold und Urs Fitze haben diese kleinen Inseln des Glücks aufgespürt. In ihrem jetzt erschienenen Band „Gewässerperlen”, AT Verlag, stellen … Lesen Sie weiter