Seetang-Gin aus Kanada

21. Oktober 2018 – Nur 380 Liter werden auf einmal destilliert, mit exotischen Pflanzenextrakten dampfdurchtr├Ąnkt und dann langsam mit einem vor Ort von Hand geernteten Seetang namens Laminaria Longicruris mazeriert. Ergebnis sind ├Ąu├čerst komplexe Aromen: Der ÔÇ×St. Laurent GinÔÇť besticht nicht nur durch seine neun Botanicals aus aller Welt, sondern vor allem durch den Seetang aus dem Sankt-Lorenz-Strom im kanadischen Qu├ębec.

Blumig-w├╝rzig, gr├╝n und weich

Nordische Kiefernw├Ąlder treffen zun├Ąchst auf w├╝rzige Blumennoten. Der holzige Duft der Angelikawurzel und ein Hauch warmer Backaromen aus Cassia-Rinde umschmeicheln Gaumen und Nase gleicherma├čen, w├Ąhrend das Auge leicht irritiert ist ob der charakteristischen gr├╝nen T├Ânung durch das Flussgem├╝se. Doch zum Schluss werden s├Ąmtliche Sinne belohnt mit einem weichen, erfrischenden und leicht marinen Abgang.

Passend dazu: Gin-Gl├Ąser

Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.