160 Rezepte zur Säure-Basen-Balance

Foto: Meike Bergmann / TRIAS Verlag

16. Oktober 2018 – Sauer macht nicht lustig, weiß Sabine Wacker. In diesem Wissen hat sie ein Essensprogramm zusammengestellt, das entspannt und ohne Stress zur Säure-Basen-Balance führen soll. 160 köstliche Rezepte präsentiert sie dazu in ihrem Buch „Basisch essen”, Trias Verlag.

Für jeden Geschmack das Passende dabei

Bereits zum Frühstück liefert sie die passenden Starter: einen Muntermacher-Drink aus Äpfeln, Karotten, Mandeln und Leinöl oder ein Haferflockenmüsli mit frischen Früchten. Mittags gibt es feine Gemüsesuppen à la „Futsu-black Crème”, „Minestrone mit Zucchinispaghetti” und „Rote-Bete-Cappuccino”.  Voller innovativer Ideen gestalten sich auch die Lunch-Vorschläge der Autorin. So serviert sie „Mangoldrolle an einem Ragout von Kräuterseitlingen“, „Mandel-Brokkoli” und „Igel-Stachelbart mit Kirschtomaten”. Und auch Naschkatzen kommen mit ihren Obst-Plätzchen, Erdbeermandeltorte mit Himbeerguss und süßen Bratbananen vollends auf ihre Kosten.

Dazu passend:

Trennkost Express Rezepte” von Ursula Summ mit 95 Gerichten, die in unter 20 Minuten zuzubereiten sind und himmlisch gut schmecken.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.