Melomakarona

3. Januar 2018 – Ein traditionelles Gebäck, das in Griechenland zum Dessert gereicht wird: Das Olivenöl-Biskuit darf auf keiner Festtagstafel fehlen.

Für 25–30 Stücke benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • ½ Glas frisch gepresster Orangensaft
  • ½ Glas Cognac
  • 1 TL Orangenschale
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Soda
  • 1 TL Backpulver
  • 1 kg Mehl
  • 1 Glas griechisches Olivenöl, nativ extra (z. B. von Mani Bläuel)

Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf das Mehl mit einem Mixer oder Schneebesen 5 Minuten zusammenmixen, bis eine leichte und luftige Masse entstanden ist. So viel Mehl zugeben, dass ein weicher, formbarer Teig entsteht. Abdecken und 45 Minuten ruhen lassen.

Anschließend den Teig zu ovalen flachen Bällchen formen. Mit etwas Abstand auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C 15–20 Minuten backen, bis die Melomakarona eine hellbraune Farbe haben.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.