Matcha-Pannacotta mit Erdbeerkuss

1. August 2017 – Klein, aber fein ist das edle B├╝chlein┬áÔÇ×Matcha. Powerrezepte f├╝r DichÔÇŁ, das heute im H├Âlker Verlag erschienen ist. Frei nach dem Motto ÔÇ×Kochen ist Gl├╝ckÔÇŁ stellt es eine erlesene Auswahl an besonderen Gerichten mit dem Superfood-Teepulver vor, zum Beispiel dieses hier.

F├╝r 4 Portionen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r die Pannacotta:

  • 500 ml Sahne
  • 2 TL Matcha-Pulver
  • 30 g Zucker
  • 1 Vanilleschote, Mark ausgekratzt
  • 6 g Agaranta
  • 50 g wei├če Schokolade, geraspelt

F├╝r das Kompott:

  • 250 g Erdbeeren, gew├╝rfelt
  • 3 EL Rohrohrzucker
  • 3 EL Orangensaft
  • 2 TL Zitronensaft

Au├čerdem:

  • 50 g wei├če Schokolade, geraspelt

Zubereitung:

F├╝r die Pannacotta 2 EL Sahne abnehmen und mit Matcha glatt r├╝hren. Beiseitestellen. Die restliche Sahne mit Zucker, Vanillemark und -schote unter R├╝hren aufkochen. Vom Herd nehmen und abk├╝hlen lassen.

Agaranta mit 100 ml der erkalteten Sahne glatt r├╝hren und zur restlichen Sahne gie├čen. Erneut aufkochen und unter R├╝hren 2 Minuten k├Âcheln lassen. Die Vanilleschote entfernen, Matcha und Schokolade einr├╝hren und die Sahnemischung in Dessertgl├Ąser f├╝llen. 6 Stunden k├╝hlen.

F├╝r das Kompott 150 g Erdbeeren w├╝rfeln und mit Zucker, Orangen- und Zitronensaft in einen Topf geben. 6 Minuten k├Âcheln und anschlie├čend p├╝rieren. Die restlichen Erdbeeren zugeben und das Kompott kalt stellen.

Die Pannacotta nach Belieben auf Dessertteller st├╝rzen. Das Kompott dazu anrichten. Mit wei├čer Schokolade bestreuen und sofort servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.