Grüner-Apfel-Sorbet mit Melisse

Foto: Mona Lorenz

23. Juli 2017 – Ein fruchtig-frischer Genuss: Claudia Petru hat dieses innovative Dessert eigens für „Kochen gegen Krebs”, Leopold Stocker Verlag, aus gesunden Zutaten zubereitet.

Für 4 Portionen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 70 g Kristallzucker
  • 20 Melisseblätter
  • 500 g grüne Äpfel
  • Saft von 1 Zitrone

Zubereitung:

250 ml Wasser mit Kristallzucker in einem Topf verrühren und 10 Minuten köcheln lassen. 10 Melisseblätter zugeben, zugedeckt ziehen und auskühlen lassen.

Äpfel waschen und schälen, Stiel und Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch klein schneiden und mit Zitronensaft und den restlichen Melisseblättern in einem Standmixer fein pürieren.

Das Fruchtpüree mit der Zuckerlösung in einer Schüssel vermischen und für 8 Stunden ins Tiefkühlfach stellen, zwischendurch mit einem Schneebesen gut durchrühren. Das fertige Sorbet in vorgekühlte Gläser oder Schalen füllen und sofort servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.