Ein kleines Küchenwunder – ganz ohne Kabelsalat

6. März 2019 – Zurück zu den Basics: Küchenmaschinen laufen heute fast alle mit Strom aus der Steckdose. Oxo dagegen hat jetzt ein kleines, praktisches Gerät auf den Markt gebracht, das ganz ohne Kabelsalat auskommt.

Mühelose Handarbeit

Mit dem „One Stop Chop” lassen sich Gemüse, Obst, Nüsse und Co. mühelos manuell zerkleinern und hacken. Die Bedienung ist kinderleicht: Einfach die Ingredenzien in den Auffangbehälter geben, kurbeln, drehen und dabei selbst entscheiden, welche Konsistenz die Zutaten erhalten sollen. Auf diese Weise können buchstäblich im Handumdrehen Pürees, Pestos und Soßen zubereitet werden.

Tipp für ein erfrischendes Sorbet: Beeren mit einer Mandarine und einigen Esslöffeln Zitronensaft so lange in der Maschine bearbeiten, bis eine gleichmäßig samtene Textur daraus entsteht. Anschließend die Masse zwei Stunden ins Gefrierfach stellen und dann eiskalt servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.