376 Jahre Genuss: die Edelbrände vom Guglhof

Grüne Walnüsse: Grundlage des Edel-Gins aus Österreich

27. Juni 2017 – Südlich von Salzburg erwachen sie zum Leben: In der ältesten Brennerei Österreichs entstehen edle Tröpfchen in sprichwörtlicher Guglhof-Qualität. Die inzwischen 376 Jahre Erfahrung dort schmecken Genießer durchaus heraus. Zuckerzusätze sucht man vergebens. Das frische ausgereifte Obst wird aromaschonend vergoren und nach der Destillation mehrere Jahre lang gelagert. Heraus kommen Edelbrände in grundsätzlich limitierter Auflage, mehrfach preisgekrönt und entsprechend geschätzt.

Jahrgangsbrände, Fruchtliköre und mehr

Kräftig und weich zugleich sind die Aperitifs und Digetifs von Anton Vogl und seinem Team. Auch ungewöhnlich kombiniert in Flaschen abgefüllt dürfen sie gern sein. Neben der „Königin der Alpen“ aus Zirbe wartet beispielsweise der rubinrote Sloe Gin auf Schlehdorn-Basis auf Genießer. Und auch der Likör aus Grüner Walnuss sorgt für Abwechslung bei Gourmets.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.