Blaubeer-Mascarpone-Torte

Foto: Lukas Lienhard / AT Verlag

6. November 2018 – Das Gl├╝ck liegt oft in den einfachen Dingen. Dieses Prinzip lebt Tanja Grandits auch in der K├╝che aus. Ihre Gerichte sind deswegen nie kompliziert, schwer nachzukochen oder unverst├Ąndlich. Maximaler Geschmack trotz wenig Aufwand und vor allem eine gro├če Portion Spa├č beim Kochen: Mit diesen Zutaten kreiiert sie leckere Speisen mit Esprit, die nun in┬áÔÇ×Tanjas KochbuchÔÇŁ, AT Verlag, zu bewundern sind: Kroketten bereitet sie etwa aus Hirse und Feta zu und serviert dazu eine Merrettich-Guacamole; aus einem Granatapfel zaubert sie Salat mit Radicchio und Macadamian├╝ssen. Frische Fr├╝chte und eine zauberhaft leichte Cr├Ęme machen die Textur dieses au├čergew├Âhnlich leckeren Geb├Ącks aus.

F├╝r einen Kuchen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 gro├če Prise Salz
  • 1 gro├če Prise Sternanis, gemahlen
  • 3 Eier
  • 1 Vanilleschote, ausgekratztes Mark
  • 400 g Ricotta
  • 120 g Butter, geschmolzen
  • 150 g Blaubeeren

F├╝r die Cr├Ęme:

  • 150 g Blaubeeren
  • 30 g Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 gro├če Prise Sternanis, gemahlen
  • 200 g Mascarpone
  • 150 ml Sahne
  • 200 g Blaubeeren

Zubereitung:

Eine Springform mit Backpapier auskleiden. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in einer Sch├╝ssel mischen. In einer zweiten Sch├╝ssel Eier, Vanille und Ricotta verr├╝hren. Beides zusammenmischen und die geschmolzene Butter unterr├╝hren. Zum Schluss die Blaubeeren unterheben und alles in die Form f├╝llen. Im 170 ┬░C hei├čen Ofen 1 Stunde backen.

F├╝r die Cr├Ęme die 150 g Blaubeeren mit Zucker, Zitronensaft und Sternanis aufkochen und 5 Minuten k├Âcheln lassen. Durch ein feines Sieb streichen und k├╝hl stellen. Nach dem Abk├╝hlen zusammen mit Mascarpone und Sahne steif schlagen. Auf dem Tortenboden verstreichen und die zweite Portion Blaubeeren darauf verteilen.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.