Orientalische Zigarren aus Aprikosen und Datteln

Foto: EMF / Patrick Rosenthal

18. September 2018 – Ein orientalisches M├Ąrchen f├╝r daheim: Die K├╝che duftet nach warmem Couscous mit Tomaten. Auf dem Tisch steht eine dampfende Portion Rindfleisch-Tajine und im K├╝hlschrank wartet s├╝├čester Muhallabia, ein raffinierter Milchpudding mit Rosenwasser.

Authentische und neue Aromen

Mit ÔÇ×Marrakesch. Das Marokko-KochbuchÔÇŁ, EMF Verlag, bringt Patrick Rosenthal kulinarische Exotik ins Haus. Er ├╝berrascht mit authentischen Gerichten, neuen Aromen, feinsten Gew├╝rzen und jeder Menge Geschmacksexplosionen. Das Nachkochen wird dabei zum Kinderspiel, weil die Rezepte allesamt so einfach wie m├Âglich gehalten sind. Die Zigarren aus Aprikosen und Datteln etwa k├Ânnen schnell in gerade mal einer halben Stunde f├╝r den Nachmittags-Tee gebacken und anschlie├čend warm genossen werden.

F├╝r 4 St├╝ck ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

  • 250 g getrocknete Aprikosen
  • 50 g getrocknete Datteln
  • ┬Ż TL Zimtpulver
  • 60 g Butter
  • 4 Filoteigbl├Ątter
  • 50 g wei├če Schokolade
  • 40 g Pistazien

Zubereitung:

Aprikosen, Datteln, Zimt und 3 TL hei├čes Wasser zerkleinern und in 4 Teile teilen. Backofen auf 170 ┬░C vorheizen. Butter schmelzen lassen.

Jeweils 1 Lage Filoteig mit Butter einstreichen und ein Teil der Aprikosenmasse l├Ąnglich auf die Unterseite des Teiges geben. Jeweils an den Seiten einen Rand von 2 cm frei lassen. Filoteig zur H├Ąlfte aufrollen, Seiten einschlagen und weiter aufrollen. Teig mit Butter einpinseln und 15 Minuten im Ofen backen.

In der Zwischenzeit die wei├če Schokolade ├╝ber einem Wasserbad schmelzen lassen und die Pistazien hacken. Teigr├Âllchen aus dem Ofen nehmen, etwas abk├╝hlen lassen, mit der geschmolzenen Schokolade ├╝bergie├čen und mit Pistazien garnieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.