Koreanische Sushi

Foto: Petter Bäcklund / AT Verlag

20. März 2022 – Ein Superfood-Hit aus Asien: Gimbap heißen die kleinen vegetarischen Reisröllchen, die Jennie Walldén für ihr Buch „Wok Reis Nudeln“, AT Verlag, herstellt.

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

Für den Reis:

  • 360 g koreanischer oder japanischer Reis
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Sesamöl

Für die Füllung:

  • 6 Eier
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 200 g Blattspinat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Sesamöl
  • 2 EL koreanische oder japanische Sojasoße
  • ½ Gurke
  • 1 Karotte
  • 10 Nori (Algenblätter für Sushi)
  • 400 g Kimchi
  • extra Sesamöl zum Bestreichen
  • 2 EL Sesam

Für den Dip:

  • 95 g Mayonnaise
  • 2 TL Gochugaru

Zubereitung:

Den Reis kochen, in eine Schüssel füllen und leicht abkühlen lassen, aber nicht ganz kalt verarbeiten. Salz und Sesamöl hinzufügen und gründlich, aber vorsichtig mischen.

Für die Füllung die Eier mit einer Prise Salz und Pfeffer verquirlen. In einer kleinen Pfanne zu einem Omelett braten, dann das Omelett in lange Streifen schneiden.

Den Spinat in ein Sieb füllen und mit 2 Liter kochendem Wasser überbrühen. Dann mit eiskaltem Wasser abschrecken, sodass der Garvorgang unterbrochen wird. Den Spinat ausdrücken und mit dem geriebenen Knoblauch, Sesamöl und Sojasoße mischen.

Die Gurke entkernen und ebenso wie die Karotte in lange Streifen schneiden. Jeweils ein Noriblatt so auf die Sushi-Matte legen, dass die matte Seite nach oben zeigt. Eine dünne Schicht Reis auf dem Noriblatt verteilen, dabei die oberen 4 cm frei lassen. Mit Gurke, Karotte, Omelett, Spinat und Kimchi belegen. Fest andrücken und mithilfe der Matte zu einer Rolle formen. Den Rand des Noriblatts mit etwas Wasser anfeuchten und andrücken, sodass die Rolle fest verschlossen ist. Die Rolle mit Sesamöl bestreichen und mit Sesam bestreuen. Die anderen Rollen ebenso herstellen und dann alle in mundgerechte Stücke schneiden.

Mayonnaise und Gochugaru zu einer Dipsoße mischen und zu den Gimbap servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.