Schöne Oasen mit süßen Trauben, Kaviar und Algen

9. April 2019 – Den Alltag ausknipsen, sich fallenlassen und dem Körper eine kleine Oase des Glücks gönnen: mit einer wohltuenden Body-Behandlung etwa, die Entspannung pur verspricht. So duftet zum Beispiel das Massage-Öl von Esensa Mediterana nach süßen Trauben und sorgt mit seinem zart-aromatischen Bouquet und dem feinen Fluid für

Quallen-Beauty aus der Tiefe des Ozeans

29. März 2019 – Der Ozean ist wie ein riesiger Schönheits-Salon. Er hält eine Vielzahl an Beauty-Behandlungen und -Elixieren vor. Eines davon ist das Kollagen der Quallen, das auf natürlichste Art und Weise für glatte, gesunde Haut mit Strahle-Effekt sorgt.
Eine Pflegeserie mit vier Schönheits-Stars
Oceanwell hat sich die Wunderwaffe

Helga: grün wie eine Wiese im Frühling

16. Januar 2019 – Sattgrüner Genuss: Die Cracker von Helga sind nicht nur optisch eine ungewöhnliche Alternative zu ihren handelsüblichen Konkurrenten. Sie werden auch nicht wie so oft ausschließlich aus Weizen- oder Vollkornmehl gebacken, sondern aus einem schmackhaften Superfood.
Algen snacken
Die Süßwasseralge Chlorella ist es, die den hauchfeinen kleinen

Gesunde DIY-Geschenke aus der Natur

16. März 2018 – Ihr Grundwissen hat sie von der Großmutter, die wie sie selbst gern aus der Vielfalt der Landschaften um sie herum schöpfte, um Schönes für den Körper und ein hübsches Heim zu schaffen. Nun hat Rebecca Sullivan all ihr Know-how in „Natürlich leben”, Knesebeck Verlag, zusammengetragen.
Gesichtsmaske

Nori-Chips

24. Juli 2017 – Knabbern und dabei schöne Haare bekommen: Das verspricht dieser knusprige Algen-Snack aus „Iss, was du bist. Das 5-Elemente-Kochbuch”, EMF-Verlag. Mehr noch: „Der Salat bringt Leichtigkeit zurück”, sagen die beiden Autorinnen Esther Krahwinkel und Tanja Bunse.
Für 4 Personen benötigen Sie folgende
Zutaten:

3 Nori-Blätter
1

Das Gemüse aus dem Meer

11. Juli 2017 – Sushi mit Algen umwickelt, die sogenannten Makis, erfreuen sich hierzulande längst großer Beliebtheit. Algen im Allgemeinen aber, als eigenständiges Lebensmittel, werden in deutschen Küche noch eher stiefmütterlich behandelt. Dabei ist das Gemüse aus dem Meer nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund und voller wertvoller Mineralstoffe.
Ein

Algen-Cupcakes mit Chiasamen

31. Dezember 2016 – Ganz ohne tierische Zutaten kommt diese extravagante Delikatesse in „Abgestürzte Absinthtorte” aus. Festlich dekoriert wie ein kleines Geschenk ist sie ein Hingucker für jede Silverparty.
Für 12 Stück benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für den Teig:

250 g Dinkelmehl
¾ TL Backpulver
¾ TL Natron
½

Gestatten: Helga, der Algen-Drink!

12. Juli 2016 – Jedes Jahr drängen unterschiedlichste Trends auf den Markt; mal mehr, mal weniger innovativ. Doch dieser verspricht ein kultiger zu werden: Helga heißt der neue Drink, der aus Algen, Wasser und Rübenzucker besteht und so besonders anders schmeckt, dass er sicher nicht in Vergessenheit geraten wird. Reichhaltig

Algen: das Gemüse aus dem Meer

30. Dezember 2015 – In Asien sind sie schon seit mehreren Jahrtausenden eine Spezialität. Jetzt erobert das Gemüse aus dem Meer auch unsere Küchen: Nori, Wakame, Dulse, Meeresspaghetti und Meeressalat heißen die fünf neuen Algensorten von Kulau.
Vegan, vitaminreich und frei von Konservierungstoffen
Aus den Gewässern der galizischen Atlantikküste Spaniens

Avocado mit Baumtomate und Algenchips

25. Dezember 2015 – Wie ein grün-gelbes Gemälde mit violetten Akzenten gestaltet sich dieses feine, erlesene Meisterstück aus „Die Weltköche zu Gast im Ikarus” und zergeht auf der Zunge wie zartgeschmolzene Butter.
Für 4 Personen benötigen Sie folgende
Zutaten:
Für die Algenchips

1 frischer Avocadokern
150 g Vollmilch
150