Spargel in Blätterteigschälchen

102_Spargel in Blätterteigschälchen9. April 2015 – Bettina Snowden und Martin Lagoda haben sich auf ausgeklügelte Kombi-Rezepte für Familien, in denen einige Fleisch essen, andere aber die vegetarische Küche bevorzugen, spezialisiert. Aus ihrem Buch „Hilfe, mein Kind ist Vegetarier„, stellt CarpeGusta heute eines davon vor.

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 300 g Blätterteig (TK), angetaut
  • 100 g Butter plus etwas für die Formen
  • 8 Minzestängel, fein gehackt, plus etwas zum Dekorieren
  • 1 TL abgeriebene Schale von 1 Limette
  • 200 g Schmand
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • 4-6 EL Butter
  • ca. 400 g weißer Spargel, geschält, in Stücken
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. 6-8 Kuchenförmchen fetten, mit dem Blätterteig auslegen, mit der Gabel Löcher hineinstechen und 6-7 Minuten backen. Für die Soße die Butter in einem Topf etwas bräunen und abkühlen lassen. Mit Minze, Limettenabrieb und Schmand verrühren und salzen. Danach in einem Topf reichlich Wasser mit Salz, Zucker und Butter aufkochen und den Spargel hineingeben. Je nach gewünschter Festigkeit 10-20 Minuten garen. Herausnehmen und kurz abtropfen lassen. Dann die beiden Varianten für Vegetarier und Fleischesser zubereiten…

… mit Zuckerschoten und Kräuterseitlingen

  • 100 g Zuckerschoten, in Stücken
  • Salz
  • 100 g Kräuterseitlinge, in Stücken
  • Fett zum Braten

Zuckerschoten in Salzwasser 2-4 Minuten blanchieren, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Pilze in einer Pfanne mit Fett kurz anbraten. Dann alles mit einer Hälfte des gegarten Spargels mischen.

… mit Steinbeißer

  • Saft von 1 Limette
  • 600-1250 g Steinbeißerfilet ohne Haut, in kleinen Stücken
  • Salz
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Öl

Den Limettensaft über das Filet träufeln und den Fisch salzen. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Fischstücke darin rundherum 5-7 Minuten goldbraun braten.

Nun die Schälchen für die Vegetarier mit der Gemüsemischung befüllen. In die anderen Schälchen den übrigen Spargel füllen. Über alle Schälchen die Soße verteilen. Danach den Fisch auf die reine Spargelvariante geben. Alles mit Pfeffer bestreuen und mit Minze dekorieren.

Tagged , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.