Schweinisch gut: vom Rüssel bis zum Ringerl

Foto: Luzia Ellert

18. Oktober 2018 – Alle Jahre wieder: Pünktlich zur kalten Jahreszeit lädt Spitzenkoch Max Stiegl auf Gut Purbach zu seiner legendären Schlemmer-Party ein. Seine Gäste verwöhnt er dabei mit kulinarischen Spezialitäten der besonderen Art – mit im wahrsten des Sinne des Wortes schweinischen Köstlichkeiten.

Saustarke Rezepte

Vom Rüssel bis zum Ringerl verarbeitet er alles zu raffinierten Gerichten. Aus der Lunge etwa zaubert er einen raffinierten Salat mit Wein, Minze und Chili, Sülze stellt er in der Schweinsblase her, einen ganzen Sauschädel kocht er mit dunklem Bier, Kümmel, Knoblauch und Majoran, bis er butterweich ist. Porchetta backt er auf Salbei und Thymian knusprig im Ofen. Eine weitere Delikatesse, die sich großer Beliebtheit erfreut: Schweinsfuß gefüllt mit Zwiebeln, scharfem Senf und getrockneten Tomaten. Diese und viele weitere Rezepte hat der Servus Verlag nun zu einem Buch zusammengefasst: In „Sautanz” zeigt Max Stiegl seine saustarken Kochkünste in saustarker Perfektion.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.