Schoko-Tofu-Torte

Fotos (2): Fototure

1. November 2018 – Cheesecake neu interpretiert: Statt Sahne oder Milch wird für diese verführerische Torte Bohnenquark verwendet. Und das nicht auf die herkömmliche Art, sondern raffiniert verarbeitet mit der innovativen Tofupresse von Tofuture. Das gibt dem Kuchen seine besondere Geschmeidigkeit und cremige Textur.

Für eine Torte benötigen Sie folgende

Zutaten:

Für den Boden:

  • 125 g Datteln, entsteint
  • 60 g Mandeln
  • 40 g Kokosraspeln
  • 2 TL Kakaopulver
  • 1 TL Kakaokernbruch
  • ½ TL Zimt
  • 2 EL Leinsamen

Für die Füllung:

  • 1 Block Tofu, leicht in der Tofupresse gepresst
  • 60 g Cashewnüsse
  • 3 EL Ahornsirup
  • 2 EL rohes Kakaopulver
  • ¼ TL Vanille-Paste

Zubereitung:

Für den Boden alle Zutaten in einem Mixer zusammenmischen, bis eine homogene Masse entsteht. Danach den Teig in einen Tortenboden drücken und im Kühlschrank oder Tiefkühlfach fest werden lassen.

Anschließend die Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und im Mixer verrühren. Boden aus dem Kühlschrank nehmen. Die Füllung auf den fest gewordenen Tortenboden gießen. Mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren nach Belieben mit frischen Brombeeren oder Himbeeren und geraspelter Schokolade dekorieren und servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.