Eine Hommage an die sauerste Frucht der Welt

Foto: EMF/Tina Bumann

4. August 2017 – Rose Marie Donhauser hat der wohl sauersten Frucht der Welt ein Denkmal gesetzt. In ÔÇ×Koch mit ZitroneÔÇť, soeben erschienen im EMF Verlag, pr├Ąsentiert sie 25 Rezepte mit der immer selben Basiszutat: der Zitrone. Dabei hat die erfolgreiche Kochbuchautorin nicht nur erfrischende Desserts im Portfolio: Pizza kann bei ihr ebenfalls gerne einmal zitronig sein, eine H├╝hnersuppe griechischer Art oder Fischnuggets mit Bananendip ebenso, Limonen-Spaghetti selbstredend auch. Leckere Zitronen-Drinks ÔÇô mit und ohne Alkohol ÔÇô sowie Wissenswertes und Anekdoten rund um die Zitrusfrucht runden das nat├╝rlich gelb gestaltete B├╝chlein ab.

S├╝├čes aus Saurem

Im Mittelpunkt stehen nat├╝rlich die Leckereien: klassischer Zitronenkuchen vom Blech, Guglhupf mit Zitronat und Zitronentarte mit Mandeln etwa, um nur einige zu nennen. K├Ânnten Zitronen die Hommage an sie lesen, h├Ątten sie jedenfalls ├╝berhaupt keinen Grund mehr dazu, sauer zu sein.

Ceviche mit Avocado

F├╝r 2 Portionen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ┬Ż kleine rote Chilischote
  • 2 Bio-Zitronen
  • 250 g wei├čfleischiges Fischfilet (z. B. Seebarsch, Scholle, Kabeljau)
  • 1 Avocado
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der M├╝hle

Zubereitung:

Die Zwiebel sch├Ąlen, halbieren, in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehen sch├Ąlen und durch eine Knoblauchpresse dr├╝cken. Die Chilischote waschen, entkernen, fein w├╝rfeln.

Die Zitronen hei├č waschen, mit K├╝chenpapier trocken reiben und von der Schale einer Zitrone ein paar Zesten (Streifen) mit dem Zestenrei├čer abziehen. Die Zitronen zu Saft pressen.

Das Fischfilet in gleichm├Ą├čig schmale Streifen oder Scheibchen schneiden. Die Avocado sch├Ąlen, halbieren, den Kern
entfernen und das Fruchtfleisch in Scheibchen schneiden. Auf den Boden einer kleinen Auflaufform (Glas oder Keramik) etwas Zitronensaft tr├Ąufeln. Darauf einen Teil der Zwiebeln streuen, einen Teil des Fischfilets verteilen und alles mit einem Teil Avocadoscheibchen belegen.

Zwischen den Schichten immer wieder Zitronensaft dar├╝bertr├Ąufeln, alles leicht salzen und pfeffern und mit ein paar Zitronenzesten belegen. So lange fortfahren, bis alles eingeschichtet ist. Die Form mit Folie verschlie├čen und das Ceviche f├╝r mindestens 20 Minuten im K├╝hlschrank marinieren lassen.

Alternativ das marinierte Ceviche abtropfen lassen und in gro├čen Radicchiobl├Ąttern anrichten ÔÇô oder auf Tortillas servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.