Gefüllte Spitzpaprika mit Trauben und Kochdinkel

Foto: Oliver Brachat / AT Verlag

16. Februar 2022 – Genießen und dabei etwas Gutes für den Körper machen: Dieses Rezept aus dem neuen Kochbuch „Gesund“ von Surdham Göb und Cirus Henn aus dem AT Verlag erfüllt genau diese beiden Prinzipien und noch viel mehr.

Für 4 Personen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 200 g gelbe Linsen
  • 200 g Dinkel
  • 250 g Tomaten
  • 80 g Tomatenmark
  • 1 TL gemahlene Kurkuma
  • 1 TL gemahlener Kardamom
  • ½ TL Zimtpulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 EL weiße Sesamsaat
  • 4–5 große Spitzpaprika
  • 250 g Cherrytomaten
  • 1 Jalapeño-Chili
  • 200 g schwarze kernlose Trauben
  • 1 Zweig Minze, frisch gehackt
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone oder Limette

Zubereitung:

Die Linsen und den Dinkel getrennt über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Am nächsten Tag abgießen und kurz spülen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Tomaten vom Strunk befreien, halbieren, klein schneiden und in einer Schüssel mit 100 ml Wasser zu einer Soße pürieren. Mit dem Tomatenmark und den Gewürzen verrühren. Dann die Linsen und den Sesam dazugeben.

Die Spitzpaprika einschneiden, ohne den Strunk zu verletzen, dann entkernen und mit der Linsenmischung füllen. Falls noch Saft in der Schüssel ist, in die Paprikaschoten hineinfließen lassen. Die gefüllten Paprikaschoten in einer kleinen Kasserolle platzieren.

Die Cherrytomaten halbieren, die Jalapeño dünn aufschneiden. Die Trauben waschen und trocknen. Alles mit zu den Paprikaschoten in die Form geben. Die Form mit Alufolie abdecken und die Schoten im vorgeheizten Ofen 50 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Dinkel abgießen und mit 250 ml Wasser bei geschlossenem Deckel 12 Minuten garen. Danach vom Herd nehmen und quellen lassen. Den gekochten Dinkel mit der frisch gehackten Minze und dem Zitrusabrieb würzen und bis zum Servieren beiseitestellen.

Den Dinkel auf einem Teller anrichten und jeweils eine Spitzpaprika darauflegen. Mit den Cherrytomaten und den Trauben garnieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.