Miso: Japans Star aus dem Schwarzwald

bild-schwarzwald-miso-1

Peter Koch und seine Gewürzpasten

6. Februar 2017 – Gelernt hat Peter Koch alles von seiner Mutter. Die wiederum wurde von einem japanischen Zen-Meister in die Jahrtausende alte Kunst der traditionellen Miso-Herstellung eingeweiht. Mit all diesem Wissen gewappnet, gründete die Familie 2006 mitten in Baden-Württemberg ihr Unternehmen „Schwarzwald Miso”, das sich mit Leib und Seele der Gewürzpaste widmet.

Die bunte Vielfalt einer Gewürzpaste

Für die Verarbeitung werden ausschließlich biologisch zertifzierte Rohstoffe verwendet und schonend zwölf bis 24 Monate fermentiert, bis sie zur gewünschten Qualität heranreifen. Daraus ensteht Miso, das als Gewürz, Brühe, Marinade, Bindemittel oder als Suppe verarbeitet werden kann.

Es gibt sie in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Mediterran, Ingwer-Curry, Mexi-Chili oder als Lupinen-Miso.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.