Landgurken-Kokos-Curry

Foto: Ingolf Hatz / Christian Verlag

11. Januar 2023 – Exotisch-bayerisch! Hannelore Figus hat in ÔÇ×Das Chiemgau-KochbuchÔÇť, Christian Verlag, ein Gericht gezaubert, das traditionell und modern zugleich schmeckt.

F├╝r 4 Personen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r den Zitronenreis:

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 250 g Basmatireis
  • 10 g frisch geriebene Kurkuma
  • Salz
  • Zucker

F├╝r das Curry:

  • 1 kg Schmorgurken
  • 1 Bund Fr├╝hlingszwiebeln
  • 30 g Ingwer
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 EL Kokos├Âl
  • 400 ml cremige Kokosmilch
  • 2ÔÇô3 TL gr├╝ne Currypaste
  • 250 ml Gem├╝sebr├╝he
  • frisch gemahlener gr├╝ner Pfeffer
  • 1 unbehandelte Limette
  • 1 Bund Koriander

Zubereitung:

F├╝r den Zitronenreis die Zitrone hei├č abwaschen und gut abtrocknen. Dann die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Den Reis in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abbrausen. In einen Topf umf├╝llen und 600 ml Wasser aufgie├čen. Mit dem Saft und dem Schalenabrieb der Zitrone, der Kurkuma, einer Prise Zucker und Salz w├╝rzen und aufkochen. Anschlie├čend bei aufgelegtem Deckel 15 Minuten bei niedriger Temperatur quellen lassen.

F├╝r das Curry die Gurken sch├Ąlen, l├Ąngs halbieren und die Kerne entfernen. Dann in 2 cm gro├če St├╝cke schneiden. Die Fr├╝hlingszwiebeln putzen und die wei├čen und hellgr├╝nen Anteile in 2 cm breite Ringe, die dunkelgr├╝nen Anteile in feine Ringe schneiden und als Garnitur beiseitelegen. Den Ingwer abschaben und den Knoblauch abziehen und beide fein w├╝rfeln. Das Kokos├Âl in einer Pfanne erhitzen und die Gurken und die hellen Fr├╝hlingszwiebelst├╝cke anbraten. Den Ingwer und den Knoblauch zugeben und ebenfalls einige Minuten anbraten. Mit der Kokosmilch abl├Âschen, die Currypaste unterr├╝hren und die Gem├╝sebr├╝he aufgie├čen. Alles gut vermischen und 15 Minuten leicht k├Âcheln lassen. Die Gurken sollten glasig, aber noch bissfest sein. Die Limette hei├č abwaschen und gut abtrocknen. Dann die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Das Curry mit etwas Abrieb und Saft der Limette und gr├╝nem Pfeffer w├╝rzen. Den Koriander waschen, gut trocken sch├╝tteln, fein hacken und vor dem Servieren unter das Curry mischen.

Zum Anrichten den Reis auf die vorgew├Ąrmten Teller verteilen und das Landgurken-Kokoscurry daneben anrichten. Mit Kokosnusschips und den Fr├╝hlingszwiebelringen garnieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.