Seitan-Salat

Foto: Maria Brinkop

12. Januar 2023 – Leicht und erfrischend: Dieser Salat schmeckt nach Sommer und macht Lust auf mehr. Heide Vogel hat ihn in ihrem neuen Kochbuch ÔÇ×Die 100 besten SalateÔÇť aus dem Tre Torri Verlag mit vielen k├Âstlichen Zutaten zusammengestellt.

F├╝r 4 Personen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

F├╝r die Bowl:

  • 80 g Salatmix
  • 30 g Wasabi-Erbsen
  • 150 g Reisbandnudeln
  • 100 g Zuckererbsenschoten
  • Salz
  • 200 g Shiitake
  • 2ÔÇô4 EL Pflanzen├Âl zum Anbraten
  • 1ÔÇô2 EL Austernso├če
  • 300 g Seitan in Scheiben

F├╝r die Ingwer-Vinaigrette:

  • 2 Fr├╝hlingszwiebeln
  • 20 g Ingwer
  • 6 EL Sesam├Âl
  • 3 EL Reisessig
  • 2 EL Sojaso├če

Zubereitung:

F├╝r die Ingwer-Vinaigrette die Fr├╝hlingszwiebeln putzen und waschen. Das Wei├če w├╝rfeln, das Gr├╝ne in R├Âllchen schneiden. Den Ingwer sch├Ąlen und fein hacken. Alle Vinaigrette-Zutaten und 3ÔÇô EL Wasser miteinander verr├╝hren.

F├╝r die Bowl die Babyleafs waschen und trocken schleudern. Die Wasabi-Erbsen grob hacken. Die Reisnudeln nach Packungsangabe zubereiten und absch├╝tten. Die Zuckererbsenschoten waschen, die Enden abschneiden und die F├Ąden ziehen. In ausreichend kochendem Salzwasser 3 Minuten bissfest garen, absch├╝tten und abtropfen lassen.

Die Pilze putzen, ggf. trockene Stiele entfernen und je nach Gr├Â├če halbieren oder in Streifen schneiden. In einer Pfanne 1 EL ├ľl erhitzen, die Pilze 2ÔÇô3 Minuten anbraten, mit Austernso├če abl├Âschen und weitere 5 Minuten braten.

Den Seitan in Streifen oder W├╝rfel schneiden und in einer Pfanne mit 1ÔÇô2 EL ├ľl knusprig braten. Die Reisnudeln und Babyleafs vorab mit etwas Vinaigrette mischen. Salat, Nudeln, Seitan, Zuckerschoten und Pilze in gro├čen Bowls oder Suppentellern bunt anrichten, mit Wasabi-Erbsen bestreuen und mit der restlichen Vinaigrette sofort servieren.

Wer nicht so gerne auf die fasrigen Ingwerst├╝ckchen in der Vinaigrette bei├čt, mixt sie in einem hohen Becher mit allen Vinaigrette-Zutaten au├čer den Fr├╝hlingszwiebeln mit einem Stabmixer auf. F├╝r eine vegane Variante kann die Austernso├če durch eine ÔÇ×No FishÔÇť-So├če ersetzt werden.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.