Kokos-Flan mit Limetten-Baisers

15. September 2017 – Voller Geschmack mit wenig Kalorien: Dieses Dessert verzichtet g├Ąnzlich auf Zucker. Damit wird es zu einer delikat-leichten Nachspeise, von der man sich gern eine zweite ohne schlechtes Gewissen g├Ânnen kann.

F├╝r 2 Personen ben├Âtigen Sie folgende

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 100 ml fettarme Milch
  • 50 ml Kokosmilch
  • 6 TL Streus├╝├če (z. B. von Huxol)
  • 1 TL Kokosflocken
  • Abrieb von 1 Limette
  • 8ÔÇô10 Himbeeren

Zubereitung:

Eier trennen, 1 Eiwei├č mit Eigelben verr├╝hren, ├╝briges Eiwei├č kalt stellen. Milch und Kokosmilch mit 5 TL S├╝├čstoff und Kokosflocken aufkochen, etwas abk├╝hlen lassen und l├Âffelweise unter die Eimischung r├╝hren. Mischung in ofenfeste F├Ârmchen geben.

Eine Auflaufform mit etwas Wasser f├╝llen (maximal halbe H├Âhe der F├Ârmchen) und F├Ârmchen einsetzen. Im unteren Drittel des vorgeheizten Backofens bei 180 ┬░C 40 Minuten garen. Kalt gestelltes Eiwei├č mit ├╝brigem S├╝├čstoff und Limettenabrieb aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit runder T├╝lle f├╝llen und in himbeergro├če Tupfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit des Flans die Baisers im Ofen f├╝r 10 Minuten mitbacken.

Baisers auf einem Kuchengitter ausk├╝hlen lassen, Flan 60 Minuten kalt stellen. Himbeeren verlesen, mit Baisers auf dem Flan verteilen und servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.