Wunderkohl Kimchi: das Superfood aus Korea

22. August 2017 – Der schmackhafte Wunderkohl gilt in Korea als Nationalgericht, nicht zuletzt deswegen, weil er eine Vitaminbombe ist, die den Stoffwechel ankurbelt und rundum f├╝r Wohlbefinden sorgt. Doch Kimchi ist auch hierzulande l├Ąngst auf dem Weg, zu einem wahren Superfood zu werden.

S├╝├č-pikanter Genuss

Mit w├╝rziger Chilipaste, Ingwer, Knoblauch, Salz und Gew├╝rzen fermentiert, wird der s├╝├č-pikante Chinakohl gern als Vorspeise oder auch als Beilage zu Suppen, Reis sowie Fisch- und Fleischgerichten gereicht. Er hinterl├Ąsst eine angenehme Sch├Ąrfe am Gaumen und eignet sich auch wunderbar als kleiner gesunder Gem├╝sesnack f├╝r zwischendurch, den jedermann selbst zu Hause und im Handumdrehen zubereiten kann.

Literatur-Tipp:

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.