Florale Sommerrolls

13. Mai 2017 – Es macht gute Laune und Lust auf schönes Wetter: Das asiatisch angehauchte Rezept von Erin Gleeson aus „Ein Fest im Grünen für Gäste”, Knesebeck Verlag, lebt von bunten Farben und frischen Ingredenzien.

Für 2 Rollen benötigen Sie folgende

Zutaten:

  • 2 Reispapierblätter
  • 2 TL frische Kräuter (z. B. Basilikum und Koriandergrün)
  • 1 TL Romanasalat
  • 2 TL essbare Blüten
  • einige rote Zwiebel-Ringe
  • ½ Avocado, in feine Scheiben geschnitten
  • ½ Möhre, in Scheiben geschnitten
  • ½ Frühlingszwiebel, gehackt
  • ½ Gurke, in Scheiben geschnitten
  • Sojasoße

Zubereitung:

Die Reispapierblätter einweichen, dann auf einen Teller legen. Alle Zutaten gleichmäßig darauf verteilen. Anschließend das Papier fest aufrollen und die Enden einschlagen. Mit Sojasoße servieren.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.